merken
Dresden

Einbrecher stehlen in der Dresdner Altstadt

Mehrere Unbekannte brechen in zwei Geschäfte in der Altstadt ein. Die Diebe klauen mehrere Armbanduhren.

Das Diebesgut hatte einen Wert von 1.500 Euro
Das Diebesgut hatte einen Wert von 1.500 Euro © Symbolfoto: Rene Meinig


Dresden. Am Wochenende sind Unbekannte in einer Einkaufspassage an der Webergasse in zwei Geschäfte eingebrochen. Die Täter haben offenbar die Eingangstüren aufgehebelt und die Räume durchsucht, teilte die Polizei am Dienstag mit. In einem Laden stahlen sie Armbanduhren im Wert von rund 1.500 Euro. Was sie aus dem zweiten Geschäft klauten, liegt der Polizei noch nicht vor.

Anzeige
Volljurist (m/w/d) gesucht
Volljurist (m/w/d) gesucht

Die Bundespolizeidirektion Pirna sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für die Leitungsposition eines Sachbereiches.

Mehr zum Thema Dresden