SZ + Dresden
Merken

Drei Neustarts in der Dresdner Gastronomie

Guter Kaffee, Brot und Kuchen zum halben Preis, schnelle Snacks zum Mittagessen: Hier können Sie in Dresden drei frische Lokalitäten entdecken.

Von Julia Vollmer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Vineeth Surendranath vom Café Oswaldz in der Dresdner Neustadt wagt einen neuen Schritt.
Vineeth Surendranath vom Café Oswaldz in der Dresdner Neustadt wagt einen neuen Schritt. © Sven Ellger

Dresden. Sein Herz schlägt für guten Kaffee. Und für die Wissenschaft. Vineeth Surendranath vereint beides, er ist Geschäftsführer des Café Oswaldz' auf der Bautzner Straße in der Neustadt und Genetiker bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Seit mehreren Jahren führt er das Café, das inzwischen zu einem beliebten Treffpunkt im Kiez für Treffen mit Freunden und Jobgespräche geworden ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!