SZ + Dresden
Merken

Das Dresdner Bräustübel am Körnerplatz öffnet wieder

Mit einem neuen Konzept wollen zwei neue Betreiber die Dresdner ans Blaue Wunder locken. Wer die Neuen sind, was sie vorhaben und wann eröffnet wird.

Von Nora Domschke
 5 Min.
Teilen
Folgen
Matteo Böhme, Madlen Schubert und Rainer Petrovskv (v.l.) sind die Neuen im Bräustübel am Körnerplatz.
Matteo Böhme, Madlen Schubert und Rainer Petrovskv (v.l.) sind die Neuen im Bräustübel am Körnerplatz. © Marion Doering
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!