SZ + Dresden
Merken

Das Dresdner Café Toscana ist gerettet

Die Bäckerkette Eisold musste 2019 Insolvenz anmelden. Nun übernimmt ein alter Bekannter das Traditionscafé Toscana am Schillerplatz.

Von Julia Vollmer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Zukunft des Dresdner Traditionscafés Toscana am Schillerplatz ist gesichert.
Die Zukunft des Dresdner Traditionscafés Toscana am Schillerplatz ist gesichert. © Marion Doering

Dresden. Die wirtschaftliche Sanierung der Bäckerei- und Konditorei-Kette Eisold KG nähert sich dem Abschluss. Nun ist auch klar, wer das Traditionscafé Toscana am Schillerplatz übernehmen wird.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden