merken
Dresden

Hakenkreuz an Dresdner Autobahnbrücke

Schmierer haben ihre Spuren an einem Brückenpfeiler hinterlassen. Die Polizei ermittelt nicht nur wegen Sachbeschädigung.

Die Polizei ermittelt gegen derzeit noch unbekannte Schmierer.
Die Polizei ermittelt gegen derzeit noch unbekannte Schmierer. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Farbschmierer haben an einen Pfeiler der Autobahnbrücke an der Rankestraße ein Hakenkreuz geschmiert. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Schmiererei wurde am Montagnachmittag entdeckt. Neben dem Hakenkreuz hinterließen die Täter verbotene Parolen. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung. (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Anzeige
Die Leser auf allen Ebenen begeistern
Die Leser auf allen Ebenen begeistern

Alles dreht sich heutzutage um Content und um die beste Art, diesen aufzubereiten und vermarkten zu können. Die HUP GmbH bietet Lösungen.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden