SZ + Dresden
Merken

Entwürfe für Neubau an Dresdner Annenkirche müssen überarbeitet werden

An der Ecke Freiberger Platz/Rosenstraße in Dresden entsteht ein Wohn- und Geschäftshaus. Die Gestaltungskommission ist mit den aktuellen Entwürfen aber immer noch nicht zufrieden.

Von Sandro Rahrisch
 3 Min.
Teilen
Folgen
Neben der Annenkirche (hier links) soll ein Wohn- und Geschäftshaus entstehen.
Neben der Annenkirche (hier links) soll ein Wohn- und Geschäftshaus entstehen. © Sven Ellger

Dresden. Neben der Annenkirche im Herzen von Dresden soll ein neues Wohn- und Geschäftsquartier entstehen. Doch so richtig ist die Gestaltungskommission mit den Entwürfen noch nicht zufrieden. Kritik gibt es nicht nur an der angedachten Fassade. Die Bäume, die als Ersatz für die wegfallenden Pappeln gepflanzt werden sollen, sind der Kommission eindeutig zu wenig.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!