Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Neues Dresdner Rathaus wird teurer

Mehr als eine Million Euro zusätzlich muss die Stadt für ihr neues Verwaltungszentrum auf dem Ferdinandplatz aufbringen. Die Liste der Gründe ist lang.

Von Sandro Pohl-Rahrisch
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Dresdens neues Verwaltungszentrum auf dem Ferdinandplatz wird teurer als geplant.
Dresdens neues Verwaltungszentrum auf dem Ferdinandplatz wird teurer als geplant. © Visualisierung: Stadtverwaltung

Dresden. Bevor überhaupt etwas vom neuen Dresdner Verwaltungszentrum auf dem Ferdinandplatz zu sehen ist, meldet die Stadt eine Kostensteigerung. So seien hochgiftige Blei-Ablagerungen entdeckt worden, die auf einer Sonderdeponie entsorgt werden mussten. Das jedoch nicht der einzige Grund.

Ihre Angebote werden geladen...