Dresden
Merken

Laden in Dresdner Neustadt erneut beschmiert

Am Bischofsplatz wurde ein Tabakladen mit Graffiti besprüht. Bereits in den letzten Monaten gab es mehrere Farbattacken.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Laut Polizei wurde der Tabakladen in der Neustadt erneut beschmiert.
Laut Polizei wurde der Tabakladen in der Neustadt erneut beschmiert. © Symbolfoto/Rene Meinig

Dresden. Unbekannte haben am Wochenende die Scheibe eines Ladens mit einem umgedrehten Hakenkreuz und einem Schriftzug beschmiert. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich dabei um den Tabak- und Zeitungsladen am Bischofsplatz, der in den vergangenen Monaten immer wieder attackiert wurde.

Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung. (SZ)

Anzeige
Kulinarischer Höhenflug im Riesenrad beim „Frühstück über Dresden“
Kulinarischer Höhenflug im Riesenrad beim „Frühstück über Dresden“

Alle Dresdner und Besucher der Stadt aufgepasst: Auch im Sommer 2022 spendet das „Wheel of Vision“ Euch einen atemberaubenden Blick über die gesamte Stadt! Hier gibt es alle Infos.