SZ + Dresden
Merken

Konzert von Gil Ofarim in Dresden: Solange der Stern leuchtet

Kurz vor Beginn seines Prozesses steht der Musiker Gil Ofarim in Dresden auf der Bühne und genießt, was er gerade am meisten braucht: Vertrauen.

Von Henry Berndt
 8 Min.
Teilen
Folgen
Alles auf Hoffnung: Gil Ofarim am Samstag in Dresden. Der Prozess gegen ihn beginnt am 24. Oktober in Leipzig.
Alles auf Hoffnung: Gil Ofarim am Samstag in Dresden. Der Prozess gegen ihn beginnt am 24. Oktober in Leipzig. © kairospress

Der Zwischenruf erwischt ihn kalt. „Wir stehen zu dir“, hallt es in einem stillen Moment durch den Club. Gil Ofarim hält inne. Er küsst seine Kette mit dem Davidstern, die an seiner nackten Brust hängt. Er verbeugt sich und wischt sich eine Träne aus dem Auge. Dann dreht er sich weg, nimmt die Hände vors Gesicht und durchwuselt seine Haare. „Ich habe keine Worte dafür“, sagt er, bevor er den nächsten Song anstimmt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!