Grünes Gewölbe
Grünes Gewölbe: Drei Jahre nach dem Juwelendiebstahl steht der Prozess vor dem Ende
Grünes Gewölbe: Drei Jahre nach dem Juwelendiebstahl steht der Prozess vor dem Ende
Heute vor drei Jahren haben Diebe wertvollen Schmuck aus dem Grünen Gewölbe in Dresden gestohlen. Die Tat sorgt bis heute für Schlagzeilen. Der Prozess gegen sechs Männer steht vor dem Ende.
Juwelen-Diebstahl: Beweisaufnahme steht vor dem Abschluss
Juwelen-Diebstahl: Beweisaufnahme steht vor dem Abschluss
Verteidiger kritisieren erneut, zu wenig Zeit gehabt zu haben, um sich auf eine neue Situation einzustellen. Mehrere ihrer Anträge wurden zuvor abgelehnt.
Betrug um Orden aus dem Grünen Gewölbe: Darf der Staat Diebesgut zurückkaufen?
SZ +
Betrug um Orden aus dem Grünen Gewölbe: Darf der Staat Diebesgut zurückkaufen?
Die Staatlichen Kunstsammlungen sind offenbar auf einen Betrüger hereingefallen, der Geld für ein Stück aus dem Grünen Gewölbe haben wollte. Aber dürfen Museen überhaupt für gestohlene Kunst zahlen?
Grünes-Gewölbe-Prozess: Verteidiger beantragen eine Auszeit
Grünes-Gewölbe-Prozess: Verteidiger beantragen eine Auszeit
Zwei Angeklagten im Prozess um den Einbruch ins Grüne Gewölbe kann nicht eindeutig nachgewiesen werden, dass sie am Tatort waren. Ihre Verteidiger beantragen nun eine Auszeit. Die Hauptverhandlung geht damit wohl auch im neuen Jahr weiter.
Leichtes Spiel für Betrüger
SZ +
Leichtes Spiel für Betrüger
Die Wiederbeschaffung der gestohlenen Juwelen aus dem Grünen Gewölbe in Dresden sind eine Herzensangelegenheit. Trotzdem lohnt es sich, genauer hinzusehen. Ein Kommentar.
Grünes Gewölbe: Kunstsammlungen fallen auf falschen Diamantenhändler rein
Update
Grünes Gewölbe: Kunstsammlungen fallen auf falschen Diamantenhändler rein
Ein Niederländer hat behauptet, er könne einen Teil des Diebesguts aus dem Grünen Gewölbe zurückkaufen. Er floh mit dem Geld - der Schmuck bleibt verschwunden. Inzwischen befindet sich der Beschuldigte in Dresden.
Wer stieg ins Grüne Gewölbe ein? Streit um DNA-Spuren beim Prozess
SZ +
Wer stieg ins Grüne Gewölbe ein? Streit um DNA-Spuren beim Prozess
Überraschung im Prozess um den Juwelen-Diebstahl von Dresden: Die Staatsanwaltschaft beschuldigt zwei Angeklagte, in das Grüne Gewölbe eingedrungen zu sein. Das Gericht sieht dafür derzeit keine Beweise.
Grünes Gewölbe bei "Aktenzeichen XY" im ZDF - Sendetermin verschoben
Update
Grünes Gewölbe bei "Aktenzeichen XY" im ZDF - Sendetermin verschoben
Am Mittwoch sollte der Einbruch in das Grüne Gewölbe bei "Aktenzeichen XY... ungelöst" im ZDF thematisiert werden. Doch ein aktueller Fall macht der Ausstrahlung einen Strich durch die Rechnung.
Grünes-Gewölbe-Prozess: Alle Angeklagten sind vielfach vorbestraft
SZ +
Grünes-Gewölbe-Prozess: Alle Angeklagten sind vielfach vorbestraft
Der Prozess um den Einbruch ins Grüne Gewölbe läuft seit Januar vor einer Jugendkammer des Landgerichts Dresden. Nun ist man mit den Lebensläufen der Angeklagten durch.
Einbruch in Dresdner Stadtmuseum: Der größte Kunstraub der DDR
SZ +
Einbruch in Dresdner Stadtmuseum: Der größte Kunstraub der DDR
Vor dem Einbruch in das Grüne Gewölbe war Dresden schon einmal Schauplatz eines Kunstraubs. Vor 45 Jahren verschwand der Sophienschatz aus dem Museum für Stadtgeschichte.
Prozess um Juwelendiebstahl in Dresden unter Ausschluss der Öffentlichkeit
Prozess um Juwelendiebstahl in Dresden unter Ausschluss der Öffentlichkeit
Am Dienstag geht der Prozess um den Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe weiter. Er beginnt zunächst nicht öffentlich.
Grünes-Gewölbe-Prozess: Münzen-Dieb hat schon 2015 Geldschränke gestohlen
SZ +
Grünes-Gewölbe-Prozess: Münzen-Dieb hat schon 2015 Geldschränke gestohlen
Im Prozess um den Einbruch ins Grüne Gewölbe geht es jetzt um die Vorstrafen der sechs Angeklagten. Sie berichten von recht ähnlichen Karrieren.
Grünes-Gewölbe-Prozess: Angeklagter wurde als Drogendealer erwischt
Update
Grünes-Gewölbe-Prozess: Angeklagter wurde als Drogendealer erwischt
Im Prozess um den Dresdner Juwelendiebstahl macht ein erster Angeklagter Angaben zu seinem Lebenslauf. Zudem will ein früherer Mithäftling nicht aussagen. Er hat Angst.
Grünes Gewölbe: Prozess läuft weiter gegen sechs Angeklagte
Grünes Gewölbe: Prozess läuft weiter gegen sechs Angeklagte
Im Prozess um den Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden wird es keine Abtrennung des Verfahrens geben. Das teilte das Gericht nach der Sommerpause mit. Wie es jetzt weitergeht.
Ende der Sommerpause beim Juwelendiebstahl-Prozess
Ende der Sommerpause beim Juwelendiebstahl-Prozess
Der spektakuläre Einbruch ins Grüne Gewölbe liegt fast drei Jahre zurück. Sechs Monate am Stück hat das Dresdner Landgericht seit Februar gegen mehrere Tatverdächtige in dem Fall verhandelt. Der Prozess wird jetzt nach der Sommerpause fortgesetzt.
Wie sicher sind Sachsens Museen und Kultur-Tempel?
Wie sicher sind Sachsens Museen und Kultur-Tempel?
In den 20 Jahren seit dem verheerenden Hochwasser wurde viel in den Schutz der Kunstschätze und Kulturbauten des Freistaats investiert. Reicht das?
Grünes-Gewölbe-Prozess: Schwierige Suche nach Beweisen
SZ +
Grünes-Gewölbe-Prozess: Schwierige Suche nach Beweisen
Nach der Sommerpause geht der Prozess um den Diamantendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden in die heiße Phase. Immer mehr Angeklagte wollen nicht daran beteiligt gewesen sein.
Grünes-Gewölbe-Prozess: Anwalt fordert Freispruch für Ahmed Remmo
SZ +
Grünes-Gewölbe-Prozess: Anwalt fordert Freispruch für Ahmed Remmo
Sind die Dresdner Diamanten in Rumänien? Kurz vor der Sommerpause vernimmt das Gericht zwei Mitinsassen, mit mäßigem Erfolg.
Grünes-Gewölbe-Prozess: Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
Grünes-Gewölbe-Prozess: Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
Im Prozess um den Einbruch ins Grüne Gewölbe behaupten nun schon drei Angeklagte, sie seien in der Tatnacht nicht in Dresden gewesen.
Grünes Gewölbe: Prozess soll länger dauern
SZ +
Grünes Gewölbe: Prozess soll länger dauern
Der Prozess um den Dresdner Juwelendiebstahl bekommt weitere Verhandlungstage. Auch, weil ein Alibi Widersprüche aufweist.
So teuer sind die Reparaturen im Grünen Gewölbe
SZ + Update
So teuer sind die Reparaturen im Grünen Gewölbe
Nicht nur der Verlust ist hoch: Im Prozess um den Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden spricht ein Fachmann zu den bisher entstandenen Reparaturkosten.
Siebter Verdächtiger bei Dresdner Juwelendiebstahl weiter in Freiheit
Siebter Verdächtiger bei Dresdner Juwelendiebstahl weiter in Freiheit
Im Mai wurde ein siebter Verdächtiger im Zusammenhang mit dem Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe verhaftet. Wenige Wochen später wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Dabei wird es vorerst auch bleiben.
Grünes-Gewölbe-Prozess: 620.000 Euro Schaden durch zerstörtes Fluchtauto
SZ + Update
Grünes-Gewölbe-Prozess: 620.000 Euro Schaden durch zerstörtes Fluchtauto
Der Einbruch ins Grüne Gewölbe liegt zweieinhalb Jahre zurück, doch die Tiefgarage ist nach dem Audi-Brand noch immer nicht nutzbar.
Grünes Gewölbe: Verdächtige am Tag vor der Tat in Polizeikontrolle
Update
Grünes Gewölbe: Verdächtige am Tag vor der Tat in Polizeikontrolle
Am Abend vor dem Einbruch bekamen die Angeklagten Angst. Die Polizei fand bei ihnen Brecheisen und Bolzenschneider.
Kritik an Spürhunden im Grünen Gewölbe
SZ +
Kritik an Spürhunden im Grünen Gewölbe
Nach dem Einbruch in das Grüne Gewölbe hat die Soko für die Tätersuche speziell ausgebildete Schäferhunde eingesetzt. Vor Gericht werden Zweifel am Ergebnis laut.
Grünes Gewölbe: Haftbefehl gegen einen Verdächtigen aufgehoben
Grünes Gewölbe: Haftbefehl gegen einen Verdächtigen aufgehoben
Erst vor wenigen Wochen wurde ein siebter Tatverdächtiger im Juwelendiebstahl verhaftet. Nun ist er wieder auf freiem Fuß.
Grünes Gewölbe: Vitrinenglas-Splitter in Fluchtauto entdeckt
SZ + Update
Grünes Gewölbe: Vitrinenglas-Splitter in Fluchtauto entdeckt
Experten fanden in einem Fluchtauto Glas, das zur aufgebrochenen Vitrine im Grünen Gewölbe passt. Neben den Spuren gibt es auch Neuigkeiten zum mutmaßlichen Komplizen.
Grünes Gewölbe: Der siebte Verdächtige muss ins Gefängnis
SZ + Update
Grünes Gewölbe: Der siebte Verdächtige muss ins Gefängnis
Im Prozess um den Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden ist ein junger Mann noch im Gerichtssaal festgenommen worden. Jetzt erließ ein Richter Haftbefehl gegen ihn.
Einbruch ins Grüne Gewölbe: Polizei nimmt siebten Verdächtigen fest
Update
Einbruch ins Grüne Gewölbe: Polizei nimmt siebten Verdächtigen fest
Der 22-jährige J. Remmo ist dringend tatverdächtig am Einbruch ins Grüne Gewölbe beteiligt gewesen zu sein. Er wurde von einem Angeklagten belastet.
Einbruch ins Grüne Gewölbe: DNA-Analytiker weist Spuren nach
Einbruch ins Grüne Gewölbe: DNA-Analytiker weist Spuren nach
Beim Prozess um den Einbruch ins Grüne Gewölbe sprach am Dienstag ein Analytiker über den Fund von DNA-Spuren. Vier der sechs Beschuldigten soll mit Sicherheit am Tatort gewesen sein.
Grünes-Gewölbe-Prozess: Technik erfasste Kennzeichen
SZ +
Grünes-Gewölbe-Prozess: Technik erfasste Kennzeichen
Die Polizei hat den Autoverkehr zwischen Berlin und Dresden umfassend ausgewertet, berichtet ein Polizist im Prozess um den Einbruch ins Grüne Gewölbe.
Grünes-Gewölbe-Prozess: Dramatische Szenen in der Tiefgarage
SZ +
Grünes-Gewölbe-Prozess: Dramatische Szenen in der Tiefgarage
Nach dem Einbruch ins Dresdner Grüne Gewölbe kam es in einer Tiefgarage im Stadtteil Pieschen zu einem Feuerinferno. Im Prozess um den Juwelendiebstahl beschreiben jetzt Zeugen ihre Erlebnisse.
Grünes Gewölbe: Einbruch war für Ex-Direktor undenkbar
SZ +
Grünes Gewölbe: Einbruch war für Ex-Direktor undenkbar
Der frühere Direktor des Grünen Gewölbes, Dirk Syndram, hat jetzt im Prozess um den Juwelenraub ausgesagt. Den gestohlenen Schmuck hält er für unverkäuflich.
Juwelendiebstahl-Prozess: Angeklagter soll Alibi haben
Update
Juwelendiebstahl-Prozess: Angeklagter soll Alibi haben
Neue Überraschung im Prozess um den Einbruch ins Dresdner Grüne Gewölbe: Ein Angeklagter soll sich kurz vor der Tat in einer Berliner Klinik befunden haben.
Erneute Sicherheitspanne im Grünen Gewölbe
SZ + Update
Erneute Sicherheitspanne im Grünen Gewölbe
Im Dresdner Residenzschloss soll eine Panne Teile des umstrittenen Sicherheitssystems außer Kraft gesetzt haben.
Warum die Alarmanlage ein Problemfall für das Grüne Gewölbe war
SZ +
Warum die Alarmanlage ein Problemfall für das Grüne Gewölbe war
Im Prozess um den Einbruch ins Grüne Gewölbe Dresden stehen weiter die Mängel im Fokus. Ein Problem ist auch der technische Fortschritt.
Nach Einbruch ins Grüne Gewölbe: Residenzschloss verliert Sichthülle
SZ +
Nach Einbruch ins Grüne Gewölbe: Residenzschloss verliert Sichthülle
Nach dem Einbruch in das Grüne Gewölbe sind am Dresdner Schloss die Sicherheitsmaßnahmen erhöht worden - unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Jetzt fällt der Sichtschutz.
Grünes-Gewölbe-Prozess: Geständnis oder Schutzbehauptung?
SZ + Update
Grünes-Gewölbe-Prozess: Geständnis oder Schutzbehauptung?
Ein Angeklagter hat zugegeben, an der Vorbereitung des Juwelendiebstahls im Grünen Gewölbe beteiligt gewesen zu sein. Was das für den Prozess bedeutet.
Grünes Gewölbe: So erheblich waren die Sicherheitsmängel
SZ +
Grünes Gewölbe: So erheblich waren die Sicherheitsmängel
Im Prozess um den Einbruch ins Grüne Gewölbe steht derzeit das Sicherheitskonzept im Fokus. Nicht nur die Kameras liefern schlechte Bilder.
Grünes Gewölbe: Erstmals sind alle Videoaufnahmen des Diebstahls zu sehen
SZ + Update
Grünes Gewölbe: Erstmals sind alle Videoaufnahmen des Diebstahls zu sehen
Im Prozess um den Diebstahl aus dem Grünen Gewölbe wird klar: Die Täter wussten genau, was sie wollten. Zudem kommt es zu einer überraschenden Wendung.
Grünes Gewölbe: Ermittler suchen nach weiterem Verdächtigen
Grünes Gewölbe: Ermittler suchen nach weiterem Verdächtigen
Im Fall des Einbruchs in das Grüne Gewölbe fahndet die Soko nach einem Museumsbesucher. Der Mann soll sich auffällig verhalten haben.
Grünes Gewölbe: Zeugin sah Männer am Tatort
Grünes Gewölbe: Zeugin sah Männer am Tatort
Eine Frau sagt vor Gericht aus, dass sie zwei Männer im Zusammenhang mit dem Juwelendiebstahl in Dresden beobachtete. Und es gibt weitere Zeugenaussagen.
Die weibliche Seite der Stadt
SZ +
Die weibliche Seite der Stadt
Immer mehr Chefinnen übernehmen die Führung in Theatern und Museen. Dresden ist dabei spitze. Doch was bedeutet das? Eine neue Serie gibt darauf Antworten.
Was ein Bushido-Mercedes mit dem Einbruch ins Grüne Gewölbe zu tun hat
SZ +
Was ein Bushido-Mercedes mit dem Einbruch ins Grüne Gewölbe zu tun hat
Während im Dresdner Prozess um die sächsischen Diamanten Sitzungstage platzen, gibt es unerwartete Neuigkeiten aus einem Clan-Prozess in Berlin.
Grünes Gewölbe-Prozess: Wurden die Wachleute abgelenkt?
SZ + Update
Grünes Gewölbe-Prozess: Wurden die Wachleute abgelenkt?
Am zweiten Prozesstag um den Einbruch ins Grüne Gewölbe gibt es Überraschungen. Der Ton bei der Verhandlung ist rau - in einem Punkt herrscht jedoch Einigkeit.
Niederlage für Sachsen im Prozess um Juwelen-Diebstahl
SZ +
Niederlage für Sachsen im Prozess um Juwelen-Diebstahl
Im Prozess um den Einbruch in das Grüne Gewölbe stellte das Land Sachsen einen überraschenden, aber erfolglosen Antrag.
Diebstahl im Grünen Gewölbe: Spur führt nach Essen
Update
Diebstahl im Grünen Gewölbe: Spur führt nach Essen
In Essen hat es Durchsuchungen gegeben, die im Zusammenhang mit dem Dresdner Juwelen-Diebstahl stehen. Details will die Staatsanwaltschaft nicht nennen.
Diebstahl im Grünen Gewölbe: So startete der Prozess
SZ + Update
Diebstahl im Grünen Gewölbe: So startete der Prozess
Gut zwei Jahre nach dem Einbruch ins Grüne Gewölbe beginnt der Prozess gegen sechs Männer aus Berlin. Auch das Gewicht eines Angeklagten ist Thema.
Dresdner Juwelen-Diebstahl: Wo ist der Schmuck?
SZ +
Dresdner Juwelen-Diebstahl: Wo ist der Schmuck?
Seit dem Diebstahl im Grünen Gewölbe kursieren Spekulationen über den Verbleib der Beute. Anonyme Spender locken mit hohen Belohnungen.
Der Clan und die Dresdner Juwelen
SZ +
Der Clan und die Dresdner Juwelen
Die Angeklagten im Prozess um den Juwelen-Diebstahl im Grünen Gewölbe gehören einer arabisch-stämmigen Großfamilie an. Sie sind nicht erst seit dem Goldmünzen-Fall bekannt.
Die lange Pannenliste im Grünen Gewölbe
SZ +
Die lange Pannenliste im Grünen Gewölbe
Das Gerede von Sicherheitsstandards wie in Fort Knox erwies sich als haltlos. Jetzt bessert der Freistaat nach. Teil 2 unserer Serie zum Juwelen-Diebstahl.
Was über den Dresdner Juwelen-Diebstahl bekannt ist
SZ +
Was über den Dresdner Juwelen-Diebstahl bekannt ist
Zwei Jahre nach dem Einbruch ins Grüne Gewölbe beginnt der Prozess gegen sechs mutmaßliche Täter. Das spektakuläre Verbrechen schockierte nicht nur Sachsen.
Sachsens Kultur kann aus der Corona-Krise lernen
SZ +
Sachsens Kultur kann aus der Corona-Krise lernen
Bühnen und Museen öffnen wieder. Doch die Krise ist auch hier nicht vorbei. Es wird Zeit, dass der Kulturbetrieb seine Rolle neu findet. Ein Kommentar.
13 Fragen an SKD-Chefin Marion Ackermann
SZ +
13 Fragen an SKD-Chefin Marion Ackermann
Marion Ackermann, Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, würde gern mal einen Orang-Utan herzen.
Polizei-Razzia beim Remmo-Clan in Berlin
Polizei-Razzia beim Remmo-Clan in Berlin
Nach einem Millionen-Coup bei Hamburg werden in Berlin Wohnungen und ein Juwelier durchsucht. Auch sächsische Beamte sollen dabei sein.
Ministerium räumt weitere Panne im Grünen Gewölbe ein
SZ +
Ministerium räumt weitere Panne im Grünen Gewölbe ein
Technische Mängel haben den Einbruch in das Juwelenzimmer im Dresdner Grünen Gewölbe erleichtert. Rätselhaft bleibt die Alarmanlage an der Außenfassade.
Was die Ampel von Sachsen lernen kann
Was die Ampel von Sachsen lernen kann
"Mehr Fortschritt wagen" - über das Motto der neuen Koalition können wir im Freistaat nur lachen. Zumindest in einer Sache sind wir dem Bund voraus.
Grünes Gewölbe: Noch immer ermitteln 40 Beamte
SZ +
Grünes Gewölbe: Noch immer ermitteln 40 Beamte
Der Einbruch ins Dresdner Grüne Gewölbe jährt sich am Donnerstag zum zweiten Mal. Jetzt ist ein Prozessbeginn in Sicht.
Grünes Gewölbe: Gitter wurde Tage vor Einbruch präpariert
Grünes Gewölbe: Gitter wurde Tage vor Einbruch präpariert
Laut Ermittlern lag das Einbruchsfenster im toten Winkel, zudem war ein Bewegungsscanner nicht scharf. War doch ein Insider am Werk?
Augusts Gold-Spielzeug kehrt in Grünes Gewölbe zurück
SZ +
Augusts Gold-Spielzeug kehrt in Grünes Gewölbe zurück
Das Neue Grüne Gewölbe in Dresden erhält ein Meisterwerk zurück: Das Goldene Ei. Es zeigt, wie Kurfürst August der Starke seine Abende verbrachte.
Raub im Grünen Gewölbe: Ein Haftbefehl aufgehoben
Update
Raub im Grünen Gewölbe: Ein Haftbefehl aufgehoben
Gegen einen der sechs Tatverdächtigen des Juwelenraubs hat das Landgericht nun den Haftbefehl aufgehoben. Warum er dennoch nicht frei kommt.
Dresdner Kunstwerke unter dem Phrasenhammer
SZ +
Dresdner Kunstwerke unter dem Phrasenhammer
Die Kritik an der Umbenennung einiger Kunstwerke der SKD reißt nicht ab. Eine Petition treibt es nun sehr weit – ein Kommentar.
Grünes Gewölbe: Neue Details zum Juwelenraub
Grünes Gewölbe: Neue Details zum Juwelenraub
Die mutmaßlichen Täter sollen schon Tage vor der Tat ihren Einbruch vorbereitet und sogar das Fenstergitter aufgetrennt haben.
Kunstsammlungen prüfen Titel auf Diskriminierungen
SZ +
Kunstsammlungen prüfen Titel auf Diskriminierungen
SKD-Chefin Marion Ackermann lässt einen Dresdner "Mohr" durch vier Sternchen ersetzen. Auch andere Werke bekommen neue Namen.
Was veranlasst Menschen zu sammeln, Herr Syndram?
SZ +
Was veranlasst Menschen zu sammeln, Herr Syndram?
Dirk Syndram leitete seit 1993 das Grüne Gewölbe in Dresden und seit 2005 die Rüstkammer. Seit Anfang der Woche ist er im Ruhestand. Ein Gespräch über Schätze.
Was den neuen Chef des Grünen Gewölbes reizt
SZ +
Was den neuen Chef des Grünen Gewölbes reizt
Seine Werdegang führte Marius Winzeler durch ganz Sachsen. Nun leitet er als Nachfolger von Dirk Syndram zwei Museen im Dresdner Schloss.
Neue Details zum Einbruch ins Grüne Gewölbe
SZ +
Neue Details zum Einbruch ins Grüne Gewölbe
Gegen sechs mutmaßliche Juwelendiebe ist Anklage der Staatsanwaltschaft Dresden erhoben worden. Von der Beute fehlt noch immer jede Spur.
Das ist der neue Direktor des Grünen Gewölbes
Das ist der neue Direktor des Grünen Gewölbes
Die Staatlichen Kunstsammlungen haben einen neuen Direktor für das Grüne Gewölbe und die Rüstkammer. Der Neue ist mit Sachsen gut bekannt.
Grünes Gewölbe: Kaum Hinweise nach TV-Sendung
SZ +
Grünes Gewölbe: Kaum Hinweise nach TV-Sendung
Der Einbruch ins Grüne Gewölbe in Dresden war Thema bei "Aktenzeichen XY... ungelöst". Doch zum Juwelenraub kamen danach nur wenige Hinweise.
Dresdner Juwelen bei „Aktenzeichen XY... ungelöst“
SZ +
Dresdner Juwelen bei „Aktenzeichen XY... ungelöst“
Die mutmaßlichen Diebe sind gefasst, doch vom Schmuck aus dem Grünen Gewölbe fehlt jede Spur. Für den richtigen Hinweis lockt sehr viel Geld.
Grünes Gewölbe: Räuber bleiben in Haft
Grünes Gewölbe: Räuber bleiben in Haft
Regelmäßig muss geprüft werden, ob die Untersuchungshaft noch angemessen ist. So hat das Oberlandesgericht entschieden.
Grünes Gewölbe: Weitere Razzia in Berlin
Grünes Gewölbe: Weitere Razzia in Berlin
Seit einer Woche sind alle Verdächtigen in Haft. Am Dienstag wurde dennoch eine weitere Wohnung im Zusammenhang mit dem Juwelenraub durchsucht.
Grünes Gewölbe: Clan-Zwilling gefasst
Update
Grünes Gewölbe: Clan-Zwilling gefasst
Jetzt sind alle fünf verdächtigen Juwelendiebe in Haft – doch die Schätze aus dem Dresdner Grünen Gewölbe bleiben verschwunden.
Dresdens exquisiter Schuhschrank
SZ +
Dresdens exquisiter Schuhschrank
Wie kamen Napoleons Stiefel, Pantoffeln von Päpsten und Kurfürsten und Riesentreter von Leibwachen in die Dresdner Rüstkammer?
Auf oder zu? Das ist hier die Frage!
SZ +
Auf oder zu? Das ist hier die Frage!
Hoch motiviert öffnen weitere Museen in Dresden, wenn auch nur für kurze Zeit. Was Besucher jetzt wissen müssen.
Juwelenraub: Polizeieinsatz am Grünen Gewölbe
SZ +
Juwelenraub: Polizeieinsatz am Grünen Gewölbe
Mit Hunden sind Polizisten vor dem Dresdner Residenzschloss unterwegs. Der Einsatz steht im Zusammenhang mit dem Einbruch ins Grüne Gewölbe.
Ein Leben für die Schatzkunst
SZ +
Ein Leben für die Schatzkunst
Der Einbruch ins Grüne Gewölbe war sein schrecklichstes Erlebnis: Museumsdirektor Dirk Syndram prägt die Ausstellungen im Schloss. Bald hört er auf - ein Rückblick.
Grünes Gewölbe: Fahndung ausgeweitet
Grünes Gewölbe: Fahndung ausgeweitet
Eine Gruppe Männer könnte am Tag vor dem Einbruch die Räume ausgespäht haben. Mit zwei Überwachungsvideos sucht die Polizei nach ihnen.
Grünes Gewölbe: Mehr als 1.600 Hinweise
Grünes Gewölbe: Mehr als 1.600 Hinweise
Nach dem Juwelendiebstahl in Dresden haben die Ermittler viele Hinweise bekommen. Nach einem Verdächtigen wird derweil weiter gefahndet.
Grünes Gewölbe: Ratgeber soll helfen
Grünes Gewölbe: Ratgeber soll helfen
Der Deutsche Museumsbund hat einen Ratgeber zum Thema Diebstahlschutz im Museum herausgebracht. Damit sollen Einrichtungen besser informiert sein.
Grünes Gewölbe: Anklage der Juwelendiebe dauert
SZ +
Grünes Gewölbe: Anklage der Juwelendiebe dauert
Vier von fünf Tatverdächtigen des Einbruchs sitzen in Haft, eine Anklage wird es aber so schnell nicht geben. Warum die Ermittlungen dauern.
Dresdner Museen erhalten Geld vom Bund
Dresdner Museen erhalten Geld vom Bund
Die Einrichtungen sind durch den Lockdown schwer getroffen. Die Finanzspritze soll ihnen auch helfen, digitaler zu werden.
Grünes Gewölbe: Erneute Razzia in Berlin
SZ + Update
Grünes Gewölbe: Erneute Razzia in Berlin
Vier von fünf Tatverdächtigen des Juwelenraubs in Dresden sind verhaftet. Ein SEK-Einsatz sollte nun auch Abdul Majed Remmo in Berlin aufspüren.
Grünes Gewölbe: Remmo-Zwilling sitzt in U-Haft
SZ + Update
Grünes Gewölbe: Remmo-Zwilling sitzt in U-Haft
Einer der beiden flüchtigen Zwillinge aus dem Remmo-Clan ist in Berlin festgenommen und nach Dresden gebracht worden. Ein Report aus dem Amtsgericht.
Grünes Gewölbe: Polizei glaubt an weitere Täter
SZ +
Grünes Gewölbe: Polizei glaubt an weitere Täter
Die Ermittler der „Sonderkommission Epaulette“ gehen von mindestens sieben Tätern aus, die hinter dem spektakulären Einbruch stecken sollen.
Warum ein Juwelenräuber so spät in U-Haft kam
SZ +
Warum ein Juwelenräuber so spät in U-Haft kam
Wissam Remmo sitzt wegen des Diebstahls im Grünen Gewölbe vorläufig hinter Gittern. Warum erst jetzt?
Sachsens Herz und Sachsens Schmerz
SZ +
Sachsens Herz und Sachsens Schmerz
Die geraubten „Kronjuwelen“ stiften nur dann eine gesunde Identität, wenn man es damit nicht übertreibt und sie nicht ins Groteske verzerrt.
Warum die Gewölbe-Räuber wohl erwischt werden
SZ +
Warum die Gewölbe-Räuber wohl erwischt werden
Nach dem Einbruch ins Grüne Gewölbe Dresden werden zwei Verdächtige einer Großfamilie aus Berlin gesucht. Dass sie bald gefunden werden, ist wahrscheinlich.
Grünes Gewölbe: Und was ist mit den Juwelen?
SZ +
Grünes Gewölbe: Und was ist mit den Juwelen?
Drei Männer, die ins Grüne Gewölbe eingebrochen sein sollen, sind in Haft. Wie wahrscheinlich ist es, dass die gestohlenen Juwelen unversehrt zurückkehren?
Die Verhaftungen sind ein großartiger Erfolg
SZ +
Die Verhaftungen sind ein großartiger Erfolg
Nach dem Einbruch ins Grüne Gewölbe hat die Polizei drei Verdächtige verhaftet. Alexander Schneider kommentiert die Ermittlungen zum Kunstraub.
Raub im Grünen Gewölbe: Wer ist der Remmo-Clan?
SZ +
Raub im Grünen Gewölbe: Wer ist der Remmo-Clan?
Nicht zum ersten Mal taucht der Name einer Großfamilie aus Berlin im Zusammenhang mit spektakulären Verbrechen auf. Wer verbirgt sich dahinter?
Dresden: Digitale Kunstsammlungen
Dresden: Digitale Kunstsammlungen
Die Staatlichen Kunstsammlungen nehmen an einem ambitionierten Projekt teil. Es will die virtuelle Realität ins Museum bringen.
Grünes Gewölbe: Verdichtet sich die Spur nach Berlin?
SZ + Update
Grünes Gewölbe: Verdichtet sich die Spur nach Berlin?
Nach dem Einbruch ins Grüne Gewölbe hat die Polizei erneut mehrere Gewerberäume in Berlin durchsucht. Dieses Mal traf es die Auto-Branche.
Grünes Gewölbe: Die Spur führt nach Berlin
SZ + Update
Grünes Gewölbe: Die Spur führt nach Berlin
Heiße Spur nach dem spektakulären Einbruch: Die Dresdner Staatsanwaltschaft lässt Wohnung und Geschäftsräume in Berlin durchsuchen.
Grünes Gewölbe: Was mit dem "Kopfgeld" passiert
SZ +
Grünes Gewölbe: Was mit dem "Kopfgeld" passiert
Es war eines der spektakulärsten Verbrechen. Ein umstrittener Dresdner Anwalt wollte bei den Ermittlungen helfen. Jetzt wird dieses Geld anderweitig genutzt.
Historisches Grünes Gewölbe öffnet wieder
SZ + Update
Historisches Grünes Gewölbe öffnet wieder
Das Schatzkammermuseum im Dresdner Residenzschloss öffnet am Samstag wieder für Besucher. Spuren des spektakulären Einbruchs sind noch zu sehen.
Grünes Gewölbe soll im Juni wieder öffnen
SZ +
Grünes Gewölbe soll im Juni wieder öffnen
Erstmals nach dem Einbruch verrät Museumschefin Marion Ackermann erste Details zur Zukunft des Juwelenzimmers.
Grünes Gewölbe könnte wieder öffnen
Update
Grünes Gewölbe könnte wieder öffnen
Mit der Lockerung der Corona-Regeln öffnen auch Museen wieder. Wird dann auch die seit dem Diebstahl gesperrte Schatzkammer zugänglich?
Grünes Gewölbe: Was war mit der Alarmanlage?
SZ +
Grünes Gewölbe: Was war mit der Alarmanlage?
In Zusammenhang mit dem Juwelendiebstahl in Dresden gibt es Vorwürfe, dass die Alarmanlage womöglich falsch bedient worden sei.
Grünes Gewölbe: Vier Wachmitarbeiter im Visier 
SZ +
Grünes Gewölbe: Vier Wachmitarbeiter im Visier 
Nach dem Einbruch ins Grüne Gewölbe ermittelt die Polizei gegen vier Mitarbeiter der Wachschutzfirma. Eine Person soll Unterlagen weitergegeben haben.
Grünes Gewölbe: Was hat der Schatz von Trier damit zu tun?
SZ +
Grünes Gewölbe: Was hat der Schatz von Trier damit zu tun?
Die Parallelen zum Coup in Dresden sind unübersehbar. Aber im Landesmuseum in Trier scheiterten die Täter beim Versuch, den Römer-Schatz zu stehlen.
Grünes Gewölbe: Ist das einer der Einbrecher?
SZ +
Grünes Gewölbe: Ist das einer der Einbrecher?
Die Ermittler gehen davon aus, dass mindestens sieben Täter am Juwelendiebstahl beteiligt waren. Nun wurde ein Phantombild veröffentlicht.
Grünes Gewölbe: Sicherheit wird überprüft
SZ +
Grünes Gewölbe: Sicherheit wird überprüft
Das Sicherheitskonzept hat nicht genügt, um den Raub der unschätzbar wertvollen Juwelen zu verhindern. Das gibt die Regierung zumindest durch die Blume zu.
Grünes Gewölbe soll im Frühjahr wieder öffnen 
SZ +
Grünes Gewölbe soll im Frühjahr wieder öffnen 
Die zerstörte Vitrine soll leer bleiben. Ein Vierteljahr nach dem Einbruch bleibt vieles ungeklärt. Fragen an die Chefin der Kunstsammlungen.
Grünes Gewölbe: Mehrheit gegen Rückkauf von Juwelen
SZ +
Grünes Gewölbe: Mehrheit gegen Rückkauf von Juwelen
Sollten die im Dresdner Residenzschloss gestohlenen Kunstgegenstände zurückgekauft werden? Diese SZ-Umfrage zeigt, wie die Sachsen darüber denken.
Grünes Gewölbe: Sicherheitslücke war bekannt
SZ +
Grünes Gewölbe: Sicherheitslücke war bekannt
Die Videotechnik galt längst als veraltet, sollte aber erst im kommenden Frühjahr ausgetauscht werden. Haben sich die Diebe diese Lücke zunutze gemacht?
Grünes Gewölbe: Polizei prüft neues Kaufangebot
SZ + Update
Grünes Gewölbe: Polizei prüft neues Kaufangebot
Der MDR hat mit vermeintlichen Dieben der Diamanten Kontakt. Ein Experte hegt aber Zweifel.
Grünes Gewölbe: War ein Mitarbeiter am Raub beteiligt?
SZ +
Grünes Gewölbe: War ein Mitarbeiter am Raub beteiligt?
Laut Medienberichten soll ein Angestellter der Kunstsammlungen entscheidende Informationen nach draußen gegeben haben.
Grünes Gewölbe: Erste Spur führt nach Berlin
SZ + Update
Grünes Gewölbe: Erste Spur führt nach Berlin
Bei dem spektakulären Einbruch soll ein spezielles Werkzeug verwendet worden sein. Das wiederum führt zu einem Berliner Clan.
AfD will Grünes Gewölbe schützen
AfD will Grünes Gewölbe schützen
Die Partei fordert mehr Personal im Dresdner Ordnungsamt. Wie viel, ist noch unklar. Was genau gesichert werden soll, auch.
Grünes Gewölbe: Aktuelle Nachrichten zu Dresdens Schatzkammer
News und Infos über das Grüne Gewölbe: ✓aktuelle Nachrichten ✓interessante Ausstellungen ✓ Besuchertipps | Jetzt informieren auf Sächsische.de