SZ + Feuilleton
Merken

Kruzianer verlegen ihr Stadionkonzert

Der Chor zieht in die „Junge Garde“ um und singt diesmal gleich zweimal. Karten gibt’s ab Montag in den DDV-Lokalen.

Von Bernd Klempnow
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die Kruzianer wollen auch in diesem Jahr ihr Open-Air-Adventskonzert geben. Allerdings tun sie es diesmal nicht im Dynamo-Stadion, sondern in der Freilichtbühne „Junge Garde“.
Die Kruzianer wollen auch in diesem Jahr ihr Open-Air-Adventskonzert geben. Allerdings tun sie es diesmal nicht im Dynamo-Stadion, sondern in der Freilichtbühne „Junge Garde“. © Matthias Weber
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!