Semperoper Dresden
Warum Starsopranistin Annette Dasch in der Semperoper lieber redet
SZ +
Warum Starsopranistin Annette Dasch in der Semperoper lieber redet
Die Sängerin Annette Dasch, Star auf den Bühnen der Welt, feiert auf einer Gala der Semperoper in dieser Woche Kollegen. Wir haben mit ihr gesprochen.
So riss Chilly Gonzales die Dresdner von den Sitzen
SZ +
So riss Chilly Gonzales die Dresdner von den Sitzen
Chilly Gonzales und Begleiter faszinierten in der Semperoper mit unbändiger Spielfreude und einer würzigen Melange aus Klassik, Jazz und Pop.
Schulterbeschwerden: Christian Thielemann kann nicht auftreten
Schulterbeschwerden: Christian Thielemann kann nicht auftreten
Wegen einer Schulterverletzung kann der Chefdirigent der Staatskapelle Christian Thielemann keine Konzerte spielen. Bei mehreren Auftritten wird er nun vertreten.
Klaviermagier Chilly Gonzales: Im Morgenrock in die Semperoper
Klaviermagier Chilly Gonzales: Im Morgenrock in die Semperoper
Der kanadische Tastenvirtuose mausert sich zum heimlichen Weltstar und darf nun auch in Sempers Prunkbau.
Preisgekrönte 20er-Jahre-Revue „Berlin Berlin“ kommt in die Semperoper
Preisgekrönte 20er-Jahre-Revue „Berlin Berlin“ kommt in die Semperoper
Die Show im Sound von Marlene Dietrich, Josephine Baker und den Comedian Harmonists ist im kommenden Sommer auch in Dresden zu sehen. Der Vorverkauf startet jetzt.
Einlaufkurve für die deutschen Fußballerinnen in der Semperoper
Einlaufkurve für die deutschen Fußballerinnen in der Semperoper
Sport trifft Kultur. Vor der Neuauflage des EM-Halbfinals gegen Frankreich schauen die Nationalspielerinnen hinter die Kulissen der Semperoper - und wollen unbedingt wiederkommen.
Konzerte, Theater, Kino: Wo sind die Zuschauer geblieben?
SZ +
Konzerte, Theater, Kino: Wo sind die Zuschauer geblieben?
Die Kultureinrichtungen haben die Corona-Pandemie bislang finanziell relativ gut überstanden. Doch: Ein Drittel der Besucher fehlt. Und die Sorge nicht nur vor dem nächsten Herbst wächst.
Chasing Waterfalls in der Semperoper: Jubelstürme für Künstliche Intelligenz
SZ +
Chasing Waterfalls in der Semperoper: Jubelstürme für Künstliche Intelligenz
Die Frage nach dem „Ich“ kann kein Computer beantworten. Nicht einmal, wenn er ein Singspiel mit und um Künstliche Intelligenz in Dresden schafft.
Wie sicher sind Sachsens Museen und Kultur-Tempel?
Wie sicher sind Sachsens Museen und Kultur-Tempel?
In den 20 Jahren seit dem verheerenden Hochwasser wurde viel in den Schutz der Kunstschätze und Kulturbauten des Freistaats investiert. Reicht das?
Semperoper und ein Computer starten ungewöhnliches Opernprojekt
SZ +
Semperoper und ein Computer starten ungewöhnliches Opernprojekt
Dresdens Semperoper bereitet eine Musiktheater-Produktion vor, die es so noch nie gab. Erstmals komponiert, textet, singt und spielt eine künstliche Intelligenz vor Publikum.
Die Katzen schnurren und tollen in der Semperoper
SZ +
Die Katzen schnurren und tollen in der Semperoper
Anmut auf vier Pfoten: Das Musical "Cats" hat jetzt mehr Pep und Sinnlichkeit als frühere Fassungen, ist stimmungsvoller und bleibt doch das Original.
Gattis Vertrag als designierter Chef der Staatskapelle ist völlig offen
SZ +
Gattis Vertrag als designierter Chef der Staatskapelle ist völlig offen
Der Stardirigent als Nachfolger von Christian Thielemann lässt derzeit in der Semperoper Dresden Publikum wie Musiker abheben.
In der Semperoper Dresden heißt es "Ach, du meine Nase"
SZ +
In der Semperoper Dresden heißt es "Ach, du meine Nase"
Regie-Altmeister Peter Konwitschny inszeniert in Dresden Schostakowitschs Geniestreich-Oper als hintergründigen Theaterspaß.
"Cats"-Musical kommt in die Semperoper
SZ +
"Cats"-Musical kommt in die Semperoper
Das Erfolgsmusical "Cats" ist im Juli und August in Dresden zu erleben. Choreografin Chrissie Cartwright erklärt im Interview, was neu und anders ist und warum der Klassiker kein Verfallsdatum hat.
Als die Semperoper wiederbelebt wurde
SZ +
Als die Semperoper wiederbelebt wurde
Die Semperoper gilt bei den Dresdnern nach dem Zwinger als der zweitwichtigste Bau der Stadt. Vor 45 Jahren wurde der Wiederaufbau gestartet.
Dach der Dresdner Semperoper jetzt wieder eingerüstet
SZ +
Dach der Dresdner Semperoper jetzt wieder eingerüstet
Handwerker haben in den nächsten Wochen viel Arbeit an der Dresdner Semperoper. Wann die restaurierten Dachplastiken wieder auf dem Opernhaus stehen.
Zwischenruf bei Auftritt von Ute Lemper in der Semperoper
SZ +
Zwischenruf bei Auftritt von Ute Lemper in der Semperoper
Ein Sachse bläkt mitten im Auftritt vom Rang der Semperoper herunter. Die Starsängerin Ute Lemper bleibt cool: "Schätzchen, das tut man nicht." Was dann passiert ist.
In der Semperoper geht es ab in den Märchenwald
SZ +
In der Semperoper geht es ab in den Märchenwald
Stephen Sondheims Musical „Into the Woods“ in Dresden ist hintergründige, gut gemachte Unterhaltung mit Rotkäppchen, Hexe, Hans im Glück...
Thielemanns Adieu in Salzburg
SZ +
Thielemanns Adieu in Salzburg
Letztmals gestaltet die Kapelle Osterfestspiele in Salzburg. Dennoch hatte sich Dresden von dieser Kooperation mehr erhofft. Es profitiert aber indirekt.
West-Blues und Ost-Nina
SZ +
West-Blues und Ost-Nina
„Blues Brothers“ auf Semper Zwei ist eine schräge Komödie, die auch an musikalische Events in der DDR erinnert.
Selbst Puccini wäre von dieser "Madame Butterfly" begeistert gewesen
SZ +
Selbst Puccini wäre von dieser "Madame Butterfly" begeistert gewesen
Mit stimmungsvoller Italiana und exotischen Bildern berührt die neue Inszenierung von „Madame Butterfly“ in der Semperoper.
Semperoper verschiebt wegen Corona "Butterfly"-Premiere
SZ +
Semperoper verschiebt wegen Corona "Butterfly"-Premiere
Omer Meir Wellber dirigiert seine vorerst letzte Neuproduktion in Dresden. Er zieht sich als Erster Gastdirigent zurück. Was er schade findet.
Die Weiße Rose in der Semperoper
SZ +
Die Weiße Rose in der Semperoper
In der Dresdner Inszenierung von Udo Zimmermanns "Weiße Rose" können sich die Zuschauer nicht entziehen. Auch nach der Vorstellung wird es emotional.
Dresdens bürgerliches Hoftheater
SZ +
Dresdens bürgerliches Hoftheater
Den Dresdnern ist ihr Theater wichtig. Vor 110 Jahren wurde der Grundstein für den Bau des Schauspielhauses gelegt. Ein damals ungewöhnlicher Bau.
Oberbürgermeister Hilbert tritt aus Opernballverein aus
SZ + Update
Oberbürgermeister Hilbert tritt aus Opernballverein aus
Da sich Ballchef Hans-Joachim Frey weder von Putin distanziert noch zurücktritt, ziehen zudem weitere Vereinsmitglieder Konsequenzen.
Dresdner Opernhaus erweitert Online-Angebot
Dresdner Opernhaus erweitert Online-Angebot
Ab sofort steht mit "Semper digital" ein weiteres Online-Angebot der Oper Dresden zur Verfügung. Eine Produktion kann am Sonntag sogar gestreamt werden.
Zerbricht der Semperopernball an der Putin-Frage?
SZ +
Zerbricht der Semperopernball an der Putin-Frage?
Die Beziehungen von Semperopernball-Erfinder Hans-Joachim Frey reichen bis in den Kreml. Zu Putin schweigt er. Das zerreißt den Ballverein.
Der Semperopernball braucht einen neuen Impresario
SZ +
Der Semperopernball braucht einen neuen Impresario
Warum Putins Invasion in der Ukraine droht, auch den Dresdner Opernball bleibend zu zerstören - und ob sich das verhindern lässt. Ein Kommentar.
Die Erklärung von Hans-Joachim Frey zum Ukraine-Krieg im Wortlaut
Die Erklärung von Hans-Joachim Frey zum Ukraine-Krieg im Wortlaut
Hans-Joachim Freys gute Kontakte nach Russland werden für den Gründer des Semperopernballs zum Problem. Nun hat er sich erstmals zum Krieg in der Ukraine geäußert. Seine Erklärung im Wortlaut.
Der 8. März wird kein sächsischer Feiertag
SZ +
Der 8. März wird kein sächsischer Feiertag
Sachsen liegt bei der Beschäftigungsquote von Frauen vorn. Auch die Kulturpolitik haben sie übernommen. Doch für einen freien Tag reicht es nicht.
So bewegend war die "Aida"-Premiere an der Semperoper
SZ +
So bewegend war die "Aida"-Premiere an der Semperoper
Regisseurin Thalbach und Chefdirigent Thielemann bekommen unerwartet Unterstützung bei ihrer Dresdner „Aida“-Inszenierung. Zu Beginn ertönte die ukrainische Hymne.
Dresdner Semperopernball-Verein erkennt Putin Orden ab
Dresdner Semperopernball-Verein erkennt Putin Orden ab
2009 bekam Wladimir Putin den St. Georgs-Orden in Dresden. Schon letzte Woche war der Semperopernball-Verein aufgefordert worden, ihm die Ehrung abzuerkennen. Nun kommt es auch so.
Christian Thielemann dreht in der Semperoper richtig auf
SZ +
Christian Thielemann dreht in der Semperoper richtig auf
Er zelebriert mit Wonne die „Hausgötter“ der Semperoper. Die plant für nächste Saison zehn Neuinszenierungen und 30 Wiederaufnahmen.
OB Hilbert kündigt Rücktritt aus Semperopernball-Verein an
SZ +
OB Hilbert kündigt Rücktritt aus Semperopernball-Verein an
Darf Wladimir Putin noch immer den St. Georgs-Orden tragen? Dresdens Oberbürgermeister Hilbert sagt "Nein" und kündigt Konsequenzen an.
Thalbach und Thielemann machen "Aida" mit "MeToo"-Anleihen
SZ +
Thalbach und Thielemann machen "Aida" mit "MeToo"-Anleihen
Schauspielerin Katharina Thalbach und Chefdirigent Christian Thielemann inszenieren in Dresden erstmals die Verdi-Oper "Aida". Die sei mehr als nur der Triumphmarsch, sagen die Stars im Interview.
Der erste Vorläufer der Dresdner Semperoper
SZ +
Der erste Vorläufer der Dresdner Semperoper
Mit der Eröffnung der Klengel-Oper beginnt die Dresdner Operngeschichte. Das war vor 355 Jahren.
Beeindruckende Uraufführung an der Semperoper
SZ +
Beeindruckende Uraufführung an der Semperoper
Mit der Uraufführung von „Die andere Frau“ bietet die Semperoper eine ungewöhnliche Sicht auf eine biblische Geschichte.
Sachsens Kultur kann aus der Corona-Krise lernen
SZ +
Sachsens Kultur kann aus der Corona-Krise lernen
Bühnen und Museen öffnen wieder. Doch die Krise ist auch hier nicht vorbei. Es wird Zeit, dass der Kulturbetrieb seine Rolle neu findet. Ein Kommentar.
13 Fragen an Christian Thielemann
SZ +
13 Fragen an Christian Thielemann
Auch nächstes Jahr wird nichts gekocht, erklärt Christian Thielemann, Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden.
Lange Schlange beim Impfen in der Semperoper
SZ +
Lange Schlange beim Impfen in der Semperoper
Gut 300 Impfwillige holten sich in der Semperoper ihre Corona-Impfung. Weitere Theater werden zu Impfzentren.
Semperoper: Wie "Don Carlo" ein Corona-Opfer wurde
SZ +
Semperoper: Wie "Don Carlo" ein Corona-Opfer wurde
Immer wieder abgesagt, immer wieder neu konzipiert: Die abenteuerliche Geschichte einer Inszenierung in Zeiten der Pandemie.
Semperoper wird zum Impfzentrum
SZ +
Semperoper wird zum Impfzentrum
Am Freitag heißt es in Dresden "Impfen mit Musik". Dabei gibt es auch unter Künstlern viele Impfgegner.
Hänsel der Semperoper & Co. als Stream im Internet
SZ +
Hänsel der Semperoper & Co. als Stream im Internet
Die Theater in Dresden sind wieder zu. Einige Produktionen zeigen die Häuser in nächster Zeit ausschließlich im Internet.
Was die Ampel von Sachsen lernen kann
Was die Ampel von Sachsen lernen kann
"Mehr Fortschritt wagen" - über das Motto der neuen Koalition können wir im Freistaat nur lachen. Zumindest in einer Sache sind wir dem Bund voraus.
Corona: In der Semperoper macht sich Frust breit
SZ +
Corona: In der Semperoper macht sich Frust breit
Semperoper-Intendant Peter Theiler spricht im Interview über sein geschlossenes Haus, den immer neuen Plan B und seine Impfweltmeister.
Christian Thielemann und die Schönheit der Politik
Christian Thielemann und die Schönheit der Politik
Der Dresdner Maestro wünscht sich ein Ministerium für Ästhetik - und berührt damit eine Kernfrage der Philosophie.
So zauberhaft ist das neue Aschenputtel der Semperoper
SZ +
So zauberhaft ist das neue Aschenputtel der Semperoper
In Dresden gibt es Rossinis Oper "La Cenerentola". Sehen- und hörenswert – und mit Schadenfreude.
Kretschmer lädt Bürger zur Semperoper-Spende ein
SZ +
Kretschmer lädt Bürger zur Semperoper-Spende ein
Eine weitere Stiftung unterstützt künftig die Dresdner Semperoper – speziell bei regionalen Angeboten.
So war die Premiere von "Norma" an der Semperoper
SZ +
So war die Premiere von "Norma" an der Semperoper
Zeitlos grandiose Musik und eine überzeugende Inszenierung von Altmeister Peter Konwitschny.
Katharina Thalbach inszeniert "Aida" in der Semperoper
SZ +
Katharina Thalbach inszeniert "Aida" in der Semperoper
Erstmals arbeitet Katharina Thalbach mit Chefdirigent Christian Thielemann zusammen. Das sei zauberhaft, sagt sie.
Oper "Norma" erstmals seit 110 Jahren in der Semperoper
SZ +
Oper "Norma" erstmals seit 110 Jahren in der Semperoper
Starregisseur Peter Konwitschny startet einen Reigen von Premieren in Dresden.
Geburtstagsfeier bei Dresdens Staatskapelle
SZ +
Geburtstagsfeier bei Dresdens Staatskapelle
Herbert Blomstedt gratuliert der Sächsischen Staatskapelle am Pult zu deren Gründungstag - und erinnerte sich prägender Zeiten.
"Schwanensee" der Semperoper jetzt in XXL
SZ +
"Schwanensee" der Semperoper jetzt in XXL
Hirn aus, Herz und Augen auf: In Dresden wird Peter Tschaikowskis Ballett nun entschlackt und mit neuer Tiefe gezeigt.
Dresdner Opernball in St. Petersburg
SZ +
Dresdner Opernball in St. Petersburg
Am Sonnabend erleben die russischen Ballfreunde ein rauschendes Fest. Den Moderator des Abends dürften sich viele Fans auch nach Dresden wünschen.
Sind Sie exzentrisch, Herr Thielemann?
SZ +
Sind Sie exzentrisch, Herr Thielemann?
„Die schönsten Jahre kommen jetzt“, sagt der Noch-Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle. Im Interview spricht er über seine Pläne.
Frischer Glanz für die Semperoper
SZ +
Frischer Glanz für die Semperoper
Im Sommer haben Handwerker Parkett und Vorhänge erneuert. Im Champagnerzimmer, wo Honecker angestoßen haben soll, bleibt noch Arbeit.
Chefdirigent Thielemann schlägt ein neues Kapitel auf
SZ +
Chefdirigent Thielemann schlägt ein neues Kapitel auf
Der Spitzen-Dirigent Christian Thielemann sieht entspannt in die Zukunft – in Sachen Dresdner Staatskapelle, Festspielen in Bayreuth und überhaupt.
Thielemanns Dresdner Achte ist die Beste
SZ +
Thielemanns Dresdner Achte ist die Beste
Der Dirigent nimmt mal wieder Anton-Bruckner-Sinfonien auf – in Wien. Sie sind brillant, aber seine Aufnahmen aus der Semperoper atmen zeitlos Leidenschaft.
Statuen verschwinden von der Semperoper
SZ +
Statuen verschwinden von der Semperoper
Mehrere Mischwesen aus der Antike müssen nun das Dach der Semperoper verlassen. Das Wetter hat ihnen stark zugesetzt. Wann sie wiederkommen sollen.
Nach 30 Jahren wieder Dresdner Kapelle
SZ +
Nach 30 Jahren wieder Dresdner Kapelle
Joshua Bell begeistert in Dresden und musiziert Sperriges ganz federleicht.
Thielemann bleibt freudig "ratlos"
SZ +
Thielemann bleibt freudig "ratlos"
Dirigent Christian Thielemann vollendet mit seiner Staatskapelle in der Saison 2021/22 den Beethoven-Zyklus. Ein Paukenschläger kehrt zurück.
Die Glücksuchenden vom Weißen Hirsch
SZ +
Die Glücksuchenden vom Weißen Hirsch
Erstmals spielt die Semperoper open air auf dem Konzertplatz: mit einer großangelegten Motivationsshow.
Dresdens Ballettchef "müsste längst weg sein"
SZ +
Dresdens Ballettchef "müsste längst weg sein"
Direktor Aaron S. Watkin formte in 15 Jahren das Ballett der Semperoper zu Weltformat. Nun wird gefeiert: live und per Stream.
Staatskapelle mit edlem Programm
SZ +
Staatskapelle mit edlem Programm
Gastdirigent Chung führt das Orchester mit Musik von Fauré, Dvorák und Brahms zu blitzenden Lichtern und packendem Seelentanz.
Katharina Thalbach bezirzt Thielemann
SZ +
Katharina Thalbach bezirzt Thielemann
Die Semperoper plant für die Saison 2021/22 fünfzehn Neuproduktionen. Dafür holt sie Stars und lässt einen Altmeister ackern.
Was die neue Chefin der Semperoper vorhat
SZ +
Was die neue Chefin der Semperoper vorhat
Die Schweizerin Nora Schmid will ab 2024 die Staatsoper Dresden neu positionieren. Im Interview spricht sie über ihre Pläne.
Warum Thielemann die Semperoper verlassen muss
SZ +
Warum Thielemann die Semperoper verlassen muss
Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch spricht im Interview über das Votum gegen den Maestro und für die designierte Intendantin Nora Schmid.
Thielemann hat noch keine Pläne
Thielemann hat noch keine Pläne
Der Leiter der Sächsischen Staatskapelle wird als Chefdirigent die Semperoper 2024 verlassen. Nur erklärt Christian Thielemann, wie es für ihn weitergeht.
„Prickelnde Vorfreude“ auf die Semperoper
SZ +
„Prickelnde Vorfreude“ auf die Semperoper
Die Schweizerin Nora Schmid soll Sachsens Theater-Flaggschiff Semperoper ab 2024 erneuern. Geklärt ist auch eine weitere Personalie.
Semperoper: Schweizerin soll Intendantin werden
SZ +
Semperoper: Schweizerin soll Intendantin werden
Die Schweizerin Nora Schmid soll ab 2024 die Dresdner Semperoper führen. Sie kennt das Haus bestens - und hat einen internationalen Ruf.
Dresden hat mit Thielemann noch was vor
SZ +
Dresden hat mit Thielemann noch was vor
Christian Thielemann verlässt Dresden. Was bleibt vom Wirken des Chefdirigenten der Sächsischen Staatskapelle, wenn er seinen Posten räumen muss?
Die Theater-Tanker müssen aufs Wasser
SZ +
Die Theater-Tanker müssen aufs Wasser
Kultur darf zumindest in Dresden eigentlich öffnen, tut es aber frühestens nächste Woche.
Wer wird neuer Intendant der Semperoper?
SZ +
Wer wird neuer Intendant der Semperoper?
Die Führung von Oper und Orchester wird in drei Jahren ausgetauscht. Zu Beginn der neuen Spielzeit soll der neue Intendant feststehen.
Auch die Semperoper braucht Erneuerung
SZ +
Auch die Semperoper braucht Erneuerung
Die Führung der Semperoper wird ausgetauscht. Damit endet auch die Zeit von Christian Thielemann in Dresden. Eine vernünftige Entscheidung - im Prinzip.
Sachsen verlängert Thielemann-Vertrag nicht
SZ +
Sachsen verlängert Thielemann-Vertrag nicht
Der Leiter der Sächsischen Staatskapelle wird als Chefdirigent die Semperoper 2024 verlassen. Auch Intendant Peter Theiler wird aufhören. Wie geht es dann weiter?
Semperoper streamt Thielemanns „Capriccio“-Hit
SZ +
Semperoper streamt Thielemanns „Capriccio“-Hit
Nach der „Zauberflöte“ ist ab Pfingsten und bis zum Ende der Saison die neueste Premiere der Richard-Strauss-Oper zu erleben.
Aufführung ohne Publikum in der Semperoper
SZ +
Aufführung ohne Publikum in der Semperoper
Dresdens Staatskapelle spielt mit 100 Mann auf der Bühne der Oper - aber nur fürs Radio.
Federn, Blut, Nähmaschine: Die Semperoper-Schneiderin
SZ +
Federn, Blut, Nähmaschine: Die Semperoper-Schneiderin
Nicole Wagner näht Kostüme für die Semperoper, die oft zerrissen enden. Bald könnte auf der Bühne wieder Trubel herrschen. Wagner näht für eine Oper.
Große Oper in der Semperoper wohl ab Mai
SZ +
Große Oper in der Semperoper wohl ab Mai
Intendant Peter Theiler spricht über zig Szenarien der Wiedereröffnung und wie er trotz Corona das Haus am Laufen hält.
Maestro Thielemann fordert „Schock“
SZ +
Maestro Thielemann fordert „Schock“
Dresdens neuer Honorarprofessor gibt seinen ersten Meisterkurs in der Semperoper. Und lehrt, dass vollster Körpereinsatz vonnöten ist.
Was macht eigentlich ein Ballchef ohne Ball?
SZ +
Was macht eigentlich ein Ballchef ohne Ball?
Semperopernball-Planer Hans-Joachim Frey lebt und arbeitet in Sotschi, wo die Kultur nicht im Lockdown ist. Doch was wird aus Dresdens größter Ballnacht?
Darum will Thielemanns Team Konzerte erzwingen
SZ +
Darum will Thielemanns Team Konzerte erzwingen
Dresdens Staatskapelle möchte wie auch andere Orchester regelmäßig musizieren. Dafür gibt es künstlerische, monetäre und noch andere Gründe.
Thielemann: "Es gärt" in der Semperoper
SZ +
Thielemann: "Es gärt" in der Semperoper
Die Musiker der Semperoper streiten mit der Intendanz, warum sie in der Pandemie nicht arbeiten dürfen. Nun eskaliert der Streit und zieht immer weitere Kreise.
Die Wiedergeburt der Semperoper
Die Wiedergeburt der Semperoper
In den vergangenen 75 Jahren hat die SZ über viele Höhepunkte berichtet. So wie über die Wiedereröffnung der Semperoper am 13. Februar 1985.
Thielemanns Kapelle klagt auf Recht auf Arbeit
SZ + Update
Thielemanns Kapelle klagt auf Recht auf Arbeit
Die Musiker werden voll bezahlt und wollen deshalb musizieren. Die Semperoper verweist auf die alarmierenden Inzidenzzahlen.
„Eine Million an Spenden pro Jahr für die Semperoper“
SZ +
„Eine Million an Spenden pro Jahr für die Semperoper“
Der Ex-Bahnchef Rüdiger Grube leitet nun die Förderstiftung der Dresdner Oper. Diese will Spendern jeder Größe werben und plant einen neuen Preis.
Dirigent Thielemann will "Virus die Stirn bieten"
SZ +
Dirigent Thielemann will "Virus die Stirn bieten"
Dresdens Staatskapelle und Anna Netrebko feiern Osterfestspiele in Salzburg. Chefdirigent Thielemann möchte damit "ein starkes Signal in die Welt senden".
Zwischen dünnem Kaffee und großer Show
SZ +
Zwischen dünnem Kaffee und großer Show
Emöke Pöstenyi war der Star des DDR-Fernsehballetts und später eine erfolgreiche Choreografin. Im Interview schwärmt sie aber auch von Katzen.
Semperoper setzt Probenbetrieb aus
Update
Semperoper setzt Probenbetrieb aus
Der Spielbetrieb ruht seit November - jetzt stellt die Sächsische Staatsoper auch den Probenbetrieb wegen Corona komplett ein.
Corona: Sachsen will Kultur stufenweise öffnen
SZ +
Corona: Sachsen will Kultur stufenweise öffnen
Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch spricht im Interview über Wünsche der Theater und Museen sowie Geld fürs Grüne Gewölbe.
„Zauberflöte“ in Semperoper: Im Rausch der Bilder
SZ +
„Zauberflöte“ in Semperoper: Im Rausch der Bilder
Stars wie René Pape machen die „Zauberflöte“ der Semperoper musikalisch glanzvoll. Doch das Konzept geht nicht auf.
Mit neuer „Zauberflöte“ Corona trotzen
SZ +
Mit neuer „Zauberflöte“ Corona trotzen
Wenn’s die Pandemie erlaubt: Die Semperoper plant „normale“ Vorstellungen, lässt wieder mehr Besucher ins Haus – Regisseure müssen zweimal ran.
Christian Thielemann interpretiert Beethoven
SZ +
Christian Thielemann interpretiert Beethoven
Maestro Thielemann inszeniert mit der Dresdner Staatskapelle Beethovens Sechste und Siebte in der Semperoper als starkes Kontrastprogramm.
So geht Oper in Zeiten von Corona
So geht Oper in Zeiten von Corona
Die Pandemie hat auch den Spielplan der Dresdner Semperoper beeinträchtigt. Nun will man ein Stück zur Normalität zurückkehren.
Oper: kurz, kompakt und richtig gut – im Semperbau
SZ +
Oper: kurz, kompakt und richtig gut – im Semperbau
Wegen Corona experimentieren die Bühnen mit Aufführungsvarianten – tauglichen und untauglichen.
Bühnen frei – aber nicht für alle
SZ +
Bühnen frei – aber nicht für alle
Nach der Sommerpause starten sächsische Theater und Orchester wieder – aber wie? Das sollten Besucher wissen.
Semperoper jetzt eingerüstet
SZ +
Semperoper jetzt eingerüstet
Die Treppen und das Champagnerzimmer werden hinter einem Bauzaun saniert. An der Fassade haben Experten besondere Aufgaben.
Anna Netrebko in der Semperoper gefeiert
Anna Netrebko in der Semperoper gefeiert
Die Semperoper meldet sich spektakulär nach der langen Corona-Zwangspause zurück: Mit 22 Musikern und Sängern beim Mini-Verdi – traumhaft schön.
Großer Bauzaun schützt Semperoper
Großer Bauzaun schützt Semperoper
Handwerker arbeiten dort trotz Coronakrise. Danach wird die Oper einen besonderen Raum zurück bekommen.
CoronaCast: So geht es der Semperoper
Update
CoronaCast: So geht es der Semperoper
Dramaturgin Juliane Schunke spricht in unserem Podcast über die Folgen der Corona-Krise und erzählt, wie die Dresdner Oper dem "Lockdown" trotzt.
Herr Intendant, wann öffnet die Semperoper wieder?
SZ +
Herr Intendant, wann öffnet die Semperoper wieder?
Peter Theiler spricht über Planspiele im Hause Semper, wie er Premieren verschiebt und Miese macht und darüber, was Anrechtler wissen sollten.
Wie die Semperoper der Krise trotzt
Wie die Semperoper der Krise trotzt
Musik kann Balsam für die Seele sein: Wegen der Corona-Pause senden Künstler nun von Zuhause aus Botschaften an ihre Fans.
Feuerwehreinsatz in der Semperoper
Feuerwehreinsatz in der Semperoper
Blaulichteinsatz in der historischen Altstadt. Die Oper meldete Rauch.
Das Rheingold der Semperoper soll wieder glänzen
SZ +
Das Rheingold der Semperoper soll wieder glänzen
Der Spielplan für die nächste Saison 2020/21 ist da. Es gibt weniger Premieren, aber eine neue magische Flöte. Und eine Thielemann-Zugabe.
Semperoper fusioniert Atelier und Konzertsaal
SZ +
Semperoper fusioniert Atelier und Konzertsaal
Die Veranstaltungsreihe „Fenster aus Jazz“ bot eine Art Malen nach Noten und damit spezielle Unterhaltung.
Die Semperoper kann auch Operette
SZ +
Die Semperoper kann auch Operette
Lustvolles Spiel und pointierter Witz machen „Die Großherzogin von Gerolstein“ zur Touristenattraktion.
Keine Leuchttafeln vor der Semperoper
SZ +
Keine Leuchttafeln vor der Semperoper
Die Dresdner Gestaltungskommission hat eine klare Empfehlung.
Die Semperoper, wie Sie sie noch nie gesehen haben
SZ +
Die Semperoper, wie Sie sie noch nie gesehen haben
Für Wagners „Meistersinger“ holt sich die Staatsoper selbst auf die Bühne und ermöglicht tiefe Einblicke sogar ins Intendantenbüro.
Kritik am Semperoper-Bau im Zwingerpark
SZ +
Kritik am Semperoper-Bau im Zwingerpark
Weil ein Funktionsgebäude marode ist, plant der Freistaat einen Interimsbau im Gartendenkmal. Für ihn müssten acht Bäume fallen.
Semperoper: Aktuelle Nachrichten und Infos
Die Semperoper im Themenspecial: Aktuelle News, spannende Berichte und Informationen über das bekannteste Opernhaus Deutschlands | Jetzt informieren!