SZ + Dresden
Merken

Neuer Semperopernball-Macher: "Ich bin niemand, der im Fokus steht"

Der frühere MDR-Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi ist neuer Chef des Semperopernball e. V. Als Hans-Joachim Freys Nachfolger sieht er sich trotzdem nicht.

Von Nadja Laske
 5 Min.
Teilen
Folgen
Wolf-Dieter Jacobi ist Diplomjournalist und ehemals als Programmdirektor des MDR tätig gewesen. Nun leitet er den Ballverein ehrenamtlich.
Wolf-Dieter Jacobi ist Diplomjournalist und ehemals als Programmdirektor des MDR tätig gewesen. Nun leitet er den Ballverein ehrenamtlich. © Marion Doering (Archiv)

Dresden. Im Saal Glanz und Glamour, hinter den Kulissen ein Hauen und Stechen. Unter der Ägide Hans-Joachim Freys ging es in Sachen Dresdner Semperopernball nicht immer so romantisch zu, wie es raschelnde Roben und Walzermusik glauben machen konnten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!