SZ + Feuilleton
Merken

Uraufführung von „Die Katze Eleonore“ in Dresden gefeiert

Das Verwandlungsstück der Dresdner Autorin Caren Jeß wird bei seiner Uraufführung im Kleinen Haus zum hinreißenden Fest einer Schauspielerin.

Von Rainer Kasselt
 3 Min.
Teilen
Folgen
Maklerin Eleonore (Karina Plachetka) hat genug von ihrem Leben und wird zur Katze. Das Stück „Die Katze Eleonore“ hatte jetzt in Dresden seine gefeierte Uraufführung.
Maklerin Eleonore (Karina Plachetka) hat genug von ihrem Leben und wird zur Katze. Das Stück „Die Katze Eleonore“ hatte jetzt in Dresden seine gefeierte Uraufführung. © Sebastian Hoppe
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!