Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

15.000 Euro Schaden nach Autobrand in Dresden

In Dresden-Dobritz brennt ein Peugeot aus unbekannter Ursache. Das Feuer beschädigt auch einen Ford Fiesta und eine Hecke. Die Polizei ermittelt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auf der Franz-Mehring-Straße in Dresden-Dobritz hat Dienstagnacht ein Auto gebrannt. Die Polizei ermittelt zur Ursache.
Auf der Franz-Mehring-Straße in Dresden-Dobritz hat Dienstagnacht ein Auto gebrannt. Die Polizei ermittelt zur Ursache. ©  René Meinig (Symbolfoto)

Dresden. Aus unbekannter Ursache ist Dienstagnacht ein Peugeot 206 auf der Franz-Mehring-Straße in Dresden-Dobritz in Brand geraten. Das teilt die Polizei am Mittwoch mit.

Durch das Feuer wurden auch ein Ford Fiesta und eine Hecke beschädigt. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 15.000 Euro. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. (SZ)