Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

17-jähriger Radfahrer bei Unfall in Dresden verletzt

Ein 17-Jähriger fährt mit einem Fahrrad auf einem Radweg. Dann biegt ein Autofahrer nach rechts ab.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein 17-jähriger Radfahrer ist in Dresden verunglückt, meldet die Polizei.
Ein 17-jähriger Radfahrer ist in Dresden verunglückt, meldet die Polizei. © Symbolbild/Claudia Hübschmann

Dresden. Ein 17-Jähriger ist am Mittwochmittag in Seidnitz verunglückt. Der Jugendliche war auf einem Fahrrad unterwegs. Er fuhr auf dem Radweg der Enderstraße in Richtung Altenberger Straße, berichtet die Polizei. Zugleich war ein 53 Jahre alter Mann mit einem Skoda auf der Enderstraße unterwegs. Als er nach rechts in eine Einfahrt abbog, stieß der 17-Jährige gegen das Auto. Der Jugendliche wurde leicht verletzt, der Sachschaden beträgt rund 3.000 Euro. (SZ/csp)