merken
Dresden

20-Jährige im Großen Garten belästigt

Der Täter stellte sich vor die Frau und öffnete seine Hose. Die Polizei sucht noch nach dem Mann.

Im Großen Garten in Dresden ist eine junge Frau sexuell belästigt worden.
Im Großen Garten in Dresden ist eine junge Frau sexuell belästigt worden. © Rene Meinig (Symbolbild)

Dresden. Eine junge Frau ist am Montagabend im Großen Garten sexuell belästigt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, saß die 20-Jährige gegen 19.20 Uhr auf einer Bank, als sich der Täter plötzlich vor sie stellte und Hand an sein unbedecktes Geschlechtsteil anlegte.

Die Frau flüchtete und verständigte die Polizei. Die Beamten suchten in der Umgebung nach dem Täter, konnten diesen aber nicht mehr ausfindig machen. Die Ermittlungen dauern an. (SZ)

Mehr zum Thema Dresden