Merken
Dresden

90-Jährige streift parkendes Auto im Vorbeifahren

Die Frau fuhr weiter und meldete sich erst später bei der Polizei. Nun suchen die Beamten Zeugen des Unfalls.

 0 Min.
Die Dresdner Polizei sucht Zeugen eines Unfalls.
Die Dresdner Polizei sucht Zeugen eines Unfalls. © Symbol: René Meinig

Dresden. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Freitagvormittag gegen 11 Uhr auf der Bahnhofstraße in Großzschachwitz ereignet hat.

Eine 90-Jährige war mit einem VW Golf in Richtung Pirnaer Landstraße unterwegs. Im Vorbeifahren streifte sie ein parkendes Auto und verursachte einen Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau fuhr weiter und zeigte den Unfall später auf einem Revier an.

Anzeige
So findest Du die richtige Ausbildung
So findest Du die richtige Ausbildung

Ausbildende und Azubis stellen ab dem 1. Februar 2022 bei der Kampagne „Auf einen Chat mit …!“ die Ausbildungs- und Studienberufe ihres Unternehmens vor.

Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere den Halter des beschädigten Wagens. Hinweise nimmt die Polizei unter 0351/4832233 entgegen. (SZ/sr)

Mehr zum Thema Dresden