SZ + Dresden
Merken

Das wird aus der alten Dresdner Herkuleskeule

Das ehemalige Kabarettgebäude der Herkuleskeule hat Platz für neue Wohnungen gemacht. Wie es auf der Fläche am Sternplatz nun weitergeht.

Von Nora Domschke
 3 Min.
Teilen
Folgen
Von der alten Herkuleskeule am Sternplatz ist nichts als ein Haufen Schutt übriggeblieben. Der Wohngebietskomplex hat Platz für neue Gebäude gemacht.
Von der alten Herkuleskeule am Sternplatz ist nichts als ein Haufen Schutt übriggeblieben. Der Wohngebietskomplex hat Platz für neue Gebäude gemacht. © Marion Doering

Dresden. Der Bagger schiebt die letzten Betonplatten zusammen, von den Gebäuden an der Nordseite des Sternplatzes ist nicht mehr übrig geblieben. Immerhin ist hier ein Komplex verschwunden, der das Wohngebiet seit Mitte der 1960er-Jahre architektonisch geprägt hat. Neben der Spielstätte der Herkuleskeule beherbergte er zuletzt ein Restaurant, einen Supermarkt und einen Friseur. Nun ist er Geschichte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden