Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Anklage nach Raub eines Huskys in Dresden

Zwei Männer schlagen auf einen anderen in dessen Wohnung ein. Ziel der Angreifer: den Hund entführen. Für das Tier hat das Ganze ein Happy End.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mit einem Husky machten sich zwei Räuber im September in Dresden aus dem Staub. Dafür sitzen sie nun in Untersuchungshaft.
Mit einem Husky machten sich zwei Räuber im September in Dresden aus dem Staub. Dafür sitzen sie nun in Untersuchungshaft. ©  Symbolbild: dpa

Dresden. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen zwei 25-jährige Syrer Anklage zur Großen Strafkammer des Landgerichts Dresden erhoben. Den Beschuldigten liegt gemeinschaftlicher besonders schwerer Raub zur Last.

Ihre Angebote werden geladen...