merken
Dresden

Attacke auf den Elbwiesen

Zwei Gruppen Jugendlicher treffen aufeinander. Dann kommt es zu einem Streit.

Die Polizei ermittelt nach einer Auseinandersetzung an der Elbe.
Die Polizei ermittelt nach einer Auseinandersetzung an der Elbe. © Symbolbild: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Dresden. An der Elbe nahe dem Schillerplatz sind am Freitagabend zwei Jugendgruppen aneinander geraten. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, feierte eine Gruppe auf der Wiese an der Elbe. Gegen 20.30 Uhr näherte sich eine zweite Gruppe und provozierte die Feiernden. Dann drohten Mitglieder dieser Gruppe mit einem Messer und einem Schlagstock und nahmen einem 16-jährigen Feiernden seine Handy-Ohrhörer ab. Die angegriffene Gruppe ergriff die Flucht. Das nutzten die Angreifer, um noch eine Tasche zu stehlen, die die Feiernden liegen gelassen hatten. 

Der Polizei ist es inzwischen gelungen, zwei der Angreifer zu ermitteln. Es handelt sich um zwei deutsche Jugendliche, die 16 und 17 Jahre alt sind. Weitere Ermittlungen laufen noch. (SZ/csp)

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden