Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Autounfall auf Dohnaer Straße in Dresden

Gesundheitliche Probleme eines Fahrers könnten in Dresden-Prohlis zu einem Auffahrunfall geführt haben. Er musste in eine Klinik gebracht werden.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auf der Dohnaer Straße in Dresden-Prohlis kam es am Montagvormittag zu einem Auffahrunfall.
Auf der Dohnaer Straße in Dresden-Prohlis kam es am Montagvormittag zu einem Auffahrunfall. © Roland Halkasch

Dresden. Am Montagvormittag ist es in Dresden-Prohlis zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen, bei dem an beiden Fahrzeugen wahrscheinlich Totalschaden entstand. Ein Mann kam ins Krankenhaus.

Nach bisherigen Erkenntnissen verlor der Fahrer eines VW Passat auf der Dohnaer Straße die Kontrolle über seinen Wagen und prallte kurz vor der Ecke Hauboldstraße in das Heck eines Peugeot 4007. Offenbar könnten gesundheitliche Probleme des VW-Fahrers zu dem Unfall geführt haben. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Berufsfeuerwehr (Wache Altstadt) nahm die ausgetretenen Betriebsstoffe auf. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.