SZ + Dresden
Merken

Comedian: "Ich habe gemerkt, dass ich die Kontrolle verliere"

Der Stand-up-Comedian Moritz Neumeier tritt am Freitag im Dresdner Parkhotel auf. Im Interview spricht er über Depressionen, seine Therapie und Witze, die er heute bereut.

Von Christoph Pengel
 5 Min.
Teilen
Folgen
Moritz Neumeier spielt gerne mit Rollenklischees. In seinem neuen Programm "Kollaps" geht es auch um seine eigenen Unsicherheiten - als Ehemann, Vater und Freund.
Moritz Neumeier spielt gerne mit Rollenklischees. In seinem neuen Programm "Kollaps" geht es auch um seine eigenen Unsicherheiten - als Ehemann, Vater und Freund. © Daniel Dittus

Dresden. Moritz Neumeier, Stand-up-Comedian aus Schleswig-Holstein, reist seit Jahren von Bühne zu Bühne. Früher trat er vor allem bei Poetry Slams auf, später auch in Sendungen wie Extra 3 oder dem Neo Magazin Royale. Zu Beginn der Corona-Pandemie war er einer der Gastgeber der ZDF-Show Homies.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!