merken
Dresden

Dresden: Anzeigetafeln der DVB beschädigt

Drei elektronische Haltestellenanzeigen sind kaputt. Der Sachschaden ist hoch.

Ähnliche Anzeigetafeln wie diese aus der Neustadt haben Unbekannte in Tolkewitz demoliert.
Ähnliche Anzeigetafeln wie diese aus der Neustadt haben Unbekannte in Tolkewitz demoliert. © Archiv/Christian Juppe

Dresden. Unbekannte Täter haben die elektronischen Anzeigetafeln der Dresdner Verkehrsbetriebe an drei Straßenbahnhaltestellen in Tolkewitz beschädigt. Das teilte die Polizei am Montag mit. Alle drei Tafeln befinden sich an der Wehlener Straße. Der Sachschaden beträgt laut den Beamten rund 30.000 Euro. Die Polizei ermittelt. (SZ/csp)

Auf Sächsische.de möchten wir ganz unterschiedliche Erfahrungsberichte von Corona-Infizierten aus Dresden teilen. Wenn Sie die Erkrankung bereits überstanden haben und uns davon erzählen möchten, schreiben Sie uns an [email protected]ächsische.de.

Anzeige
Hier wird die Zukunft entwickelt
Hier wird die Zukunft entwickelt

Spitzenforschung und Lehre auf hohem Niveau gibt es auch außerhalb von Großstädten und Ballungszentrum: nämlich an der Hochschule Zittau/Görlitz.

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per E-Mail. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden