Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Wie Weihnachtsdeko in Corona-Zeiten hilft

In diesem Advent legen die Dresdner offenbar besonders viel Wert auf festliche geschmückte Fenster und Vorgärten. Eine Psychologin erklärt, warum das wichtig ist.

Von Kay Haufe
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auf diesen Balkonen auf der Bodenbacher Straße in Dresden wurde an Weihnachtsdekoration nicht gespart.
Auf diesen Balkonen auf der Bodenbacher Straße in Dresden wurde an Weihnachtsdekoration nicht gespart. © Sven Ellger

Dresden. Es leuchtet und glitzert überall, die ersten haben ihr Zuhause bereits in der Woche vor dem ersten Advent dekoriert. Die Stadt, so scheint es, ist diesen Dezember noch stärker als in anderen Jahren von ihren Bewohnerinnen und Bewohnern geschmückt worden.

Ihre Angebote werden geladen...