merken
Dresden

Dresden: Einbrecher bringen Werkzeug mit

Im Stadtteil Coschütz haben Kriminelle einen Baucontainer aufgebrochen. Wie sie dabei vorgegangen sind.

Die Polizei meldet einen Einbruch in einen Baucontainer.
Die Polizei meldet einen Einbruch in einen Baucontainer. ©  Archiv/René Meinig

Dresden. Mit schwerem Werkzeug sind Einbrecher zur Tat geschritten, die zwischen dem 3. und dem 8. Dezember in einen Baucontainer an der Stuttgarter Straße in Dresden-Coschütz eingestiegen sind. Die Täter hatten eine Flex dabei. Mit dem Elektrowerkzeug trennten sie die Scharniere der Eingangstür ab. Dann durchsuchten sie den Container.

Die Kriminellen erbeuteten einen Drucker und einen Wasserkocher. Ihr Diebesgut ist etwa 400 Euro wert, teilte die Polizei mit. Den Sachschaden gaben die Beamten mit weiteren 400 Euro an. (SZ/csp)

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region! Attraktive Arbeitgeber Ihrer Region suchen Sie!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden