merken
Dresden

Elefanten-Dung zu Weihnachten

Der Dresdner Zoo bietet in diesem Jahr eigenwillige Weihnachtsgeschenke an und sammelt damit Spenden. Wo es nun Elefanten-Dung in Dresden zu kaufen gibt.

Ihre Ausscheidungen sind bei Gärtnern beliebt - vielleicht auch als Weihnachtsgeschenk. Elefantendame Mogli im Dresdner Zoo.
Ihre Ausscheidungen sind bei Gärtnern beliebt - vielleicht auch als Weihnachtsgeschenk. Elefantendame Mogli im Dresdner Zoo. © Marion Doering

Dresden. Tierpfleger für einen Tag sein, ein Rundgang mit dem Zooinspektor, oder eine Packung Elefanten-Dung für den eigenen Garten: Der Dresdner Zoo bietet ab Freitag ausgefallene Weihnachtsgeschenke an, die am extra dafür aufgestellten Zoo-Weihnachtsbaum in der Centrum-Galerie gegen eine Spende mitgenommen werden können.

Die Centrum-Galerie hat die Aktion gestartet, um den Zoo mit Spenden zu unterstützen. "Wir unterstützen einen Partner, der viel dafür tut, dass sich Dresdnerinnen und Dresdner in ihrer Stadt wohlfühlen", sagt Center-Manager Jürgen Wolf.

Elbgalerie Riesa
Hier macht Shoppen glücklich!
Hier macht Shoppen glücklich!

"Alles bekommen. In Riesa." – dieses Motto lebt die Elbgalerie Riesa.

Weiterführende Artikel

So soll Dresdens Orang-Utan-Haus aussehen

So soll Dresdens Orang-Utan-Haus aussehen

Es soll das beste Orang-Utan-Haus in Europa werden: Die Menschenaffen im Zoo Dresden bekommen ein neues Domizil. Das ist der Plan.

Hunde und Katzen im 15-Minuten-Rhythmus

Hunde und Katzen im 15-Minuten-Rhythmus

Das Dresdner Tierheim schränkt seinen Besucherverkehr wegen Corona ein. Besucher müssen sich anmelden und haben am Vermittlungstag 15 Minuten Zeit.

Hilfe für den "einsamsten Elefanten"

Hilfe für den "einsamsten Elefanten"

Schlechte Haltungsbedingungen machten Kaavan berühmt. Jetzt wurde er in ein Schutzgebiet umgesiedelt. Dort wartete bereits eine Prominente.

Zoo Dresden: Elefant Tonga erkundet sein Revier

Zoo Dresden: Elefant Tonga erkundet sein Revier

Mit fünf Tonnen ist der neue Bulle ein Schwergewicht. Wie er zum ersten Mal das Außengehege im Dresdner Zoo inspiziert und welches Training ihn nun erwartet.

"Die Aktion lebt von ungewöhnlichen, besonderen Ideen, die die Leute gern an ihre Lieben verschenken", erklärt Zoodirektor Karl-Heinz Ukena. Und unter Kleingärtnern ist selbst Elefanten-Dung ein probates Weihnachtsgeschenk. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden