merken
Dresden

Feuer auf Balkon in Dresden

Ein Zeuge bemerkte die Flammen auf einem Balkon in Dresden-Strehlen. Wer sie gelöscht hat.

Die Polizei untersucht die Ursache eines Balkonbrands in Dresden.
Die Polizei untersucht die Ursache eines Balkonbrands in Dresden. ©  Archiv/René Meinig

Dresden. Aus noch unbekannter Ursache ist am Montagnachmittag auf dem Balkon eines Hauses in Dresden-Strehlen ein Brand ausgebrochen. Ein Zeuge bemerkte die Flammen. Das Feuer beschädigte Balkonmöbel und die Fassade des Hauses an der Walter-Arnold-Straße. Es gab keine Verletzten.

Der Hausbewohner selbst löschte den Brand. Der Sachschaden beträgt laut der Polizei etwa 2.500 Euro. Die Polizei untersucht die Brandursache. (SZ/csp)

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden