merken
Dresden

Großer Garten: Jugendliche stehlen Tasche

Daraufhin rennen die Bestohlene und weitere Passanten hinterher. Es kommt zur Konfrontation.

Zwei Jugendliche, einer 15 und einer 13 Jahre jung, sollen am Großen Garten eine Frau überfallen haben.
Zwei Jugendliche, einer 15 und einer 13 Jahre jung, sollen am Großen Garten eine Frau überfallen haben. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Ob Dunkelheit oder Tageslicht, verlassene oder belebte Orte - Räuber machen keine Unterschiede. Zwei Jugendliche stahlen am späten Freitagnachmittag an der Lennéstraße am Großen Garten eine Handtasche. Die bestohlene 52-Jährige und weitere Passanten rannten den Tätern hinterher, bis zu einem Gebüsch. Dort kam es zur zweiten Konfrontation, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Einer der Jugendlichen, ein 15-jähriger Deutscher, zog laut Polizei ein Messer und drohte damit seinen Verfolgern. Schließlich flüchteten er und sein 13-jähriger Begleiter, ebenfalls ein Deutscher. Die Beute ließen sie zurück.

Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden

Zur langen Einkaufsnacht unter dem Motto "Late Night Shopping" lädt das City Management Dresden am Freitag, 2. Oktober, in die Dresdner Innenstadt ein. Vom Neumarkt an der Frauenkiche bis zur Prager Straße beteiligen sich zahlreiche Händler und die großen Einkaufsgalerien an der Aktion.

Als alarmierte Polizisten die beiden Jugendlichen ergriffen, wehrten sich diese derart, dass ein Beamter verletzt wurde. Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Die zwei Jugendlichen wurden später an ihre Sorgeberechtigten übergeben. (SZ/sr)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden