SZ + Dresden
Merken

Kein Bushalt am Dresdner Hauptbahnhof wegen Bauarbeiten

Für Dresdner Fernbus-Fahrgäste werden die Wege jetzt weit - die Bayrische Straße wird für Bauarbeiten benötigt. Auch Autofahrer müssen Einschränkungen hinnehmen.

Von Christoph Springer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Auf der Bayrischen Straße in Dresden hat die Stadt ein absolutes Halteverbot angeordnet - ein Vorbote der Straßensperrung ab Montag.
Auf der Bayrischen Straße in Dresden hat die Stadt ein absolutes Halteverbot angeordnet - ein Vorbote der Straßensperrung ab Montag. © SZ/Christoph Springer

Dresden. Die Fahrgäste müssen ein Stück laufen, die Busse eine andere Strecke fahren und die wenigen Parkplätze in direkter Bahnhofsnachbarschaft sind vorübergehend auch weg. Die Bayrische Straße "hinter" dem Dresdner Hauptbahnhof wird komplett gesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden