Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Wo Forscher in die Kita gehen

Deutsche Schüler hängen in den Naturwissenschaften massiv hinterher. Die Kita "Spatzenvilla" in Dresden will das mit einem preiswürdigen Konzept ändern.

Von Daniel Krüger
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Simone Kruschwitz (Mitte) leitet eine der besten deutschen Kitas für frühkindliche Bildung in den MINT-Fächern, die "Spatzenvilla" in Dresden-Briesnitz. Dabei setzt sie auf die natürliche Neugier der Kinder.
Simone Kruschwitz (Mitte) leitet eine der besten deutschen Kitas für frühkindliche Bildung in den MINT-Fächern, die "Spatzenvilla" in Dresden-Briesnitz. Dabei setzt sie auf die natürliche Neugier der Kinder. © Handwerkskammer Dresden

Dresden. Deutschland gilt traditionell als Land der Ingenieure. Doch aktuelle Untersuchungen zeigen: Das könnte sich in den kommenden Generationen drastisch ändern.

Ihre Angebote werden geladen...