merken
Dresden

Kühlschrank in Dresden leer geraubt

Vielleicht hatten sie Hunger: Einbrecher brachen in Dresden in eine Wohnung ein und stahlen Lebensmittel aus einem Kühlschrank.

Lebensmittel im Wert von 20 Euro stahlen die Diebe aus dem Kühlschrank.
Lebensmittel im Wert von 20 Euro stahlen die Diebe aus dem Kühlschrank. © Florian Schuh / dpa

Dresden. In Dresden-Gorbitz sind zwischen Mittwoch und Donnerstag Unbekannte in eine Wohnung am Tannberger Weg eingebrochen. Sie drückten ein Fenster auf und durchsuchten die Wohnung.

Anscheinend wurden sie aber nicht fündig. Stattdessen nahmen sie Lebensmittel im Wert von 20 Euro aus dem Kühlschrank mit.

Anzeige
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf sächsische.de finden Sie die schönsten Reisen in die Welt. Freuen Sie sich auf Ihren nächsten Urlaub!

Über den Sachschaden an der Wohnung ist bislang noch nichts bekannt. (SZ/trw)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden