Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

"Bei uns sind Pflegekräfte sehr angesehen"

Ann Chinwendu Edokam kam vor zwei Jahren aus Nigeria nach Dresden. Nun will sie Pflegefachfrau werden und staunt über den Stellenwert ihrer Kollegen.

Von Henry Berndt
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Gern begleitet Ann Chinwendu Edokam die Heimbewohner auf den kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Hinterhof.
Gern begleitet Ann Chinwendu Edokam die Heimbewohner auf den kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Hinterhof. © Christian Juppe

Dresden. Wenigstens im Seniorenheim gibt es einen Weihnachtsmarkt. Eigentlich sollten die Buden mit Bratwurst und Glühwein auf dem Innenhof des ASB-Heims "Am Gorbitzer Hang" auch Besucher und Nachbarn anlocken. Wegen der Corona-Auflagen blieb der Bummel am vergangenen Wochenende aber den Bewohnern vorbehalten.

Einige von ihnen begleitete Ann Chinwendu Edokam nach draußen. Im September begann die Nigerianerin ihre dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau. Bevor sie in dieser Woche wieder in Pirna die Schulbank drückt, sammelte sie zuletzt wertvolle Praxis-Erfahrungen im ASB-Heim.

Ihre Angebote werden geladen...