Merken
Dresden

Vermisster Dresdner ist wieder da

Ein 49 Jahre alter Mann aus Dresden-Prohlis wurde gesucht. Er ist wieder da.

 1 Min.
Der Vermisste, den die Dresdner Polizei am Mittwoch gesucht hat, ist wieder zu Hause.
Der Vermisste, den die Dresdner Polizei am Mittwoch gesucht hat, ist wieder zu Hause. © SZ/Uwe Soeder (Symbolfoto)

Dresden. Am Mittwochnachmittag hat sich die Dresdner Polizei mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit gewandt: Sie suchte nach einem Vermissten aus Prohlis.

Der Mann ist gefunden. Er kehrte am Mittwochabend von sich aus nach Hause zurück. Es gebe keinen Hinweis auf eine Straftat, teilt die Polizei mit.

Anzeige
So behandeln Sie Fußpilz richtig
So behandeln Sie Fußpilz richtig

Mit einfachen Mitteln kann eine Infektion vermieden werden. Wer trotzdem Symptome hat, kann zunächst mit Cremes aus der Apotheke .

Der Mann wurde zuvor letztmalig am Dienstagnachmittag in seiner Wohnung gesehen. Etwa 24 Stunden später veröffentlichte die Polizei dann die Suchmeldung. Es war dringend, denn der Mann hat gesundheitliche Probleme. Zu seinem aktuellen Gesundheitszustand machten die Beamten am Mittwoch keine weiteren Angaben. (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr zum Thema Dresden