merken
Dresden

Dresden: Rechte Symbole an Haltestelle

Farbschmierer haben mehrere Glasscheiben besprüht. Sie hinterließen nicht nur zwei Hakenkreuze.

Die Polizei fahndet nach Farbschmierern.
Die Polizei fahndet nach Farbschmierern. © Archiv/Jan Huebner

Dresden. Unbekannte Täter habe ein Haltestellenhäuschen an der Bautzner Landstraße in Weißig mit rechten Symbolen beschmiert. Sie sprühten unter anderem zwei silberfarbene Hakenkreuze an die Scheiben. Außerdem hinterließen sie weitere verbotene Zeichen, berichtete die Polizei. Die Reinigung der Haltestelle kostet rund 500 Euro. (SZ/csp)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Oppacher Mineralquellen
Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!
Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Oppacher füllt Heimat in Flaschen ab und überzeugt seine Kunden mit regionalem Mineralwasser in ausgezeichneter Qualität.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden