Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Hobbykoch mit viel Herz und Blut

Franzl Trommers Nerven liegen nach einem kräftigen Schnitt in den Daumen blank. Was passiert, wenn der Red-Rooster-Kultwirt im Fernsehen um die Wette kocht.

Von Nadja Laske
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Franz Trommer lässt es sich nie langweilig werden. Wenn auch das "Red Rooster" in Lockdownschlaf gesunken ist, widmet sich der Kultwirt halt seiner Kochleidenschaft.
Franz Trommer lässt es sich nie langweilig werden. Wenn auch das "Red Rooster" in Lockdownschlaf gesunken ist, widmet sich der Kultwirt halt seiner Kochleidenschaft. © René Meinig

Dresden. Gescholten und besungen wurde der Kühlschrank schon. Als die kalorienreiche Verlockung im Homeoffice oder der beste Freund aller Biertrinker. Man scharwenzelt um ihn herum, vertraut ihm sein Liebstes an und kann doch nie sicher sein, "ob das Licht ausgeht, wenn die Tür zuhaut", wie Stoppok singt.

Ihre Angebote werden geladen...