merken
Dresden

Prügelei an Dresdner Haltestelle

Ein 14-Jähriger steht an einer Straßenbahnhaltestelle in Dresden-Leuben. Plötzlich schlagen zwei Unbekannte von hinten auf ihn ein.

Zwei Unbekannte haben einen 14-Jährigen am Montagvormittag an der Straßenbahnhaltestelle "Friedhof-Leuben" verprügelt.
Zwei Unbekannte haben einen 14-Jährigen am Montagvormittag an der Straßenbahnhaltestelle "Friedhof-Leuben" verprügelt. © Archiv/Rene Meinig

Dresden. Zwei Unbekannte haben einen 14-Jährigen am Montagvormittag an der Straßenbahnhaltestelle "Friedhof-Leuben" verprügelt. Der Junge hielt sich gegen 10 Uhr an der Haltestelle auf, als er von zwei Unbekannten von hinten angegriffen wurde, so die Polizei.

Diese würgten, schlugen und traten den 14-Jährigen. Er musste anschließend seine Verletzungen ärztlich behandeln lassen. Die Polizei sucht Zeugen und ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. (SZ/luz)

LandMAXX - Baumärkte und Baustoffzentren
Mitten in Sachsen, ganz nah am Menschen
Mitten in Sachsen, ganz nah am Menschen

LandMAXX ist der freundliche, kreative und innovative Nahversorger für alle, die in Haus, Hof und Garten gern selbst anpacken.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/4832233 entgegen.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden