Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Dresden will Klima-Pilotstadt werden

Beim Klimaschutz hat Dresden in den vergangenen Jahre versagt. Jetzt bewirbt sich die Stadt für ein EU-Projekt.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Stadt setzt auf mehr Radverkehr und Straßenbahnen.
Die Stadt setzt auf mehr Radverkehr und Straßenbahnen. © René Meinig

Dresden. Nachdem jüngst bekannt wurde, dass Dresden seine eigenen Klimaziele in den vergangenen Jahren verfehlt hat, bewirbt sich die Stadt nun für ein EU-Projekt mit dem Titel "100 klimaneutrale und intelligente Städte bis 2030." Laut Verwaltung will die EU die ausgewählten Pilotstädte bis ins Jahr 2030 dabei unterstützen, Ideen zur Klimaneutralität zu erarbeiten und umzusetzen. Insgesamt hätten 377 Städte ihr Interesse bekundet, hieß es in einer Mitteilung der Stadt am Freitagvormittag.

Ihre Angebote werden geladen...