SZ + Dresden
Merken

Dresdner Eltern wollen Kinder an Wunschschule klagen

Hunderte Kinder wurden in Dresden an eine andere Schule umgelenkt. Jetzt müssen Gerichte entscheiden, ob es mit der Wunschschule doch noch klappt.

Von Julia Vollmer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Für einige Kinder ist noch unklar, in welcher Dresdner Schule sie ab August lernen werden. Nun müssen Gerichte entscheiden, ob sie an ihre Wunschschule kommen.
Für einige Kinder ist noch unklar, in welcher Dresdner Schule sie ab August lernen werden. Nun müssen Gerichte entscheiden, ob sie an ihre Wunschschule kommen. © Symbolbild/Marcel Kusch/dpa

Dresden. Am Freitag vor Pfingsten waren Hunderte Dresdner Kinder und Eltern nervös um den Briefkasten getigert. Denn an diesem Tag kamen die Briefe von den Schulen, wer welchen Platz an welcher Grundschule, Oberschule oder Gymnasium bekommt. Längst nicht alle Schüler und Eltern waren froh über den Inhalt des Briefes. Jetzt gehen einige den juristischen Weg.

Wie viele Klagen gibt es?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!