merken
Dresden

Dresdner FDP wählt Zastrow wieder

Holger Zastrow wird von seiner Fraktion im Dresdner Stadtrat am Montag als Vorsitzender bestätigt. Robert Malorny ist sein Stellvertreter.

Holger Zastrow hat das Vertrauen seiner Fraktion: Am Montagabend wurde er in Dresden als Vorsitzender bestätigt.
Holger Zastrow hat das Vertrauen seiner Fraktion: Am Montagabend wurde er in Dresden als Vorsitzender bestätigt. © Peter Endig / dpa

Dresden. Die FDP-Fraktion im Dresdner Stadtrat hat ihren Vorsitzenden Holger Zastrow im Amt bestätigt. Das teilte sie am Dienstag mit. 

Bei der turnusmäßigen Wahl am Montagabend erhielt der 51-jährige Unternehmer das Vertrauen für weitere zwei Jahre ausgesprochen. Die fünfköpfige FDP-Fraktion wählte ihn mit vier Ja-Stimmen und einer Enthaltung zum Vorsitzenden. 

Anzeige
„handgemacht Kreativmarkt“ findet statt
„handgemacht Kreativmarkt“ findet statt

Der „handgemacht Kreativmarkt“ lockt mit kreativen Unikaten, Design, Kunst und einem eigenen Materialmarkt StoWoMa an diesem Wochenende alle Selbermacher an.

Zum Stellvertreter wurde der 41-jährige Diplom-Ingenieur Robert Malorny gewählt. Den Fraktionsvorstand komplettiert der 44-jährige Dozent an der Offizierschule des Heeres Holger Hase als Beisitzer. Hase ist gleichzeitig Dresdens FDP-Partei-Chef.

Zastrow ist seit 2004 Stadtrat und seit 2009 Fraktionsvorsitzender. Bei der Kommunalwahl 2019 erhielt er die meisten Stimmen aller Kandidaten aller Parteien in Dresden. Im Dresdner Norden wurde die FDP sogar zur stärksten Partei. Zastrow ist Inhaber einer PR- und Eventagentur und betreibt zusammen mit seiner Frau das Landgut Hofewiese in der Dresdner Heide. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden