SZ + Dresden
Merken

Dresdner Hotel Bellevue ist jetzt ein Denkmal

Damit genießt das Ensemble an der Elbe nun besonderen Schutz. Das hat Auswirkungen für die Umgestaltung der Großen Meißner Straße.

Von Sandro Rahrisch
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Hotel Bilderberg Bellevue an der Großen Meißner Straße steht jetzt auf der Liste der sächsischen Kulturdenkmale.
Das Hotel Bilderberg Bellevue an der Großen Meißner Straße steht jetzt auf der Liste der sächsischen Kulturdenkmale. © René Meinig

Dresden. Das Landesamt für Denkmalpflege hat das Hotel Bellevue an der Großen Meißner Straße in die Liste der Kulturdenkmale aufgenommen. Das teilte Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne) am Montag im Rahmen einer Pressekonferenz mit. Damit genießt das Ensemble mit dem dazugehörigen Garten zur Elbe hin nun besonderen Schutz. Dies werde Auswirkungen auf die Bebauung der Großen Meißner Straße haben, so der Baubürgermeister.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden