Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Dresdner Seniorenheim am Zoo hat einen neuen Betreiber

Nach den Insolvenzanträgen der Betreiber des "Domizils am Zoo" in Dresden übernimmt nun ein bayrisches Unternehmen den Betrieb. Wie der Insolvenzverwalter die Zukunft des Heims einschätzt.

Von Ulrich Wolf & Kay Haufe & Sandro Pohl-Rahrisch
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Für das Seniorendomizil am Dresdner Zoo wurde ein neuer Betreiber gefunden.
Für das Seniorendomizil am Dresdner Zoo wurde ein neuer Betreiber gefunden. © Matthias Rietschel

Dresden. Die Nachricht hatte zu großer Verunsicherung bei Bewohnern und Mitarbeitern geführt: Im März war über das Vermögen der Seniorenresidenz Wohnstift Sophie GmbH sowie der Wohnstift Hildegard GmbH, die Betreiberfirmen von zwei Häusern des Dresdner Altenheims Domizil am Zoo, ein Insolvenzverfahren beantragt worden. Der Insolvenzverwalter konnte kurze Zeit später beruhigen und versicherte, dass der Betrieb so lange fortgeführt werde, bis sich ein neuer Betreiber gefunden hat. Das ist nun passiert.

Ihre Angebote werden geladen...