SZ + Dresden
Merken

Dresden will die Bundesgartenschau 2033 ausrichten

Weil ein Konkurrent abspringt, könnte Dresden die Bundesgartenschau 2033 ausrichten. Was konkret geplant ist und was das für die Stadt bedeuten könnte.

Von Dirk Hein
 4 Min.
Teilen
Folgen
2021 fand die Bundesgartenschau in Erfurt statt - kommt sie 2033 nach Dresden?
2021 fand die Bundesgartenschau in Erfurt statt - kommt sie 2033 nach Dresden? © Steve Bauerschmidt/dpa

Dresden. Noch fehlt die Bestätigung aus dem Rathaus. Doch hinter den Kulissen wurden am Donnerstag letzte Verträge unterschrieben. Für Freitag lädt die Stadt zu einer Pressekonferenz. Ein "großes überregionales grünes Projekt in Dresden" soll dort vorgestellt werden. Es geht um die Bundesgartenschau (Buga) und damit ein weiteres 100-Millionen-Euro-Projekt.

Seit wann ist die Bundesgartenschau Thema in Dresden?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!