merken
Dresden

Dresden: Zwei Einbrüche am Wochenende

Einmal hatten es die Täter auf Schmuck abgesehen, ein anderes Mal auf Technik.

Symbolbild.
Symbolbild. © André Braun

Dresden. Die Polizei vermeldet für das vergangene Wochenende zwei Einbrüche im Dresdner Stadtgebiet. Der erste Fall ereignete sich im Stadtteil Loschwitz. Hier brachen die Täter zwischen Sonnabendmittag und Sonntagfrüh die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf und durchsuchten die Räume. Sie entwendeten Bargeld und Schmuck. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Beim zweiten Fall, der sich am Sonntag in der Lingnerallee ereignete, brachen Unbekannte in ein Wohnmobil ein und stahlen Kameras, Objektive und Computertechnik im Gesamtwert von rund 6.000 Euro. Dazu entstand ein Sachschaden von etwa 150 Euro. (SZ/dkr)

Anzeige
Onlineapotheke? StadtApotheken Dresden!
Onlineapotheke? StadtApotheken Dresden!

Wer seine Medikamente gerne bequem und direkt von Zuhause bestellt, muss nicht auf Zuverlässigkeit und kompetente Beratung verzichten. LINDA macht es möglich.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden