Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Dresdner Stadtrat: Antrag zur schnelleren Einbürgerung abgelehnt

OB Hilbert lehnt im Stadtrat einen Antrag auf schnellere Einbürgerung von Menschen mit Migrationshintergrund ab. Das sorgt in Teilen für Kritik.

Von Julia Vollmer & Andreas Weller
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am Abstimmungsverhalten von OB Hilbert gibt es Kritik.
Am Abstimmungsverhalten von OB Hilbert gibt es Kritik. © Matthias Rietschel

Dresden. Am vergangenen Donnerstag und Freitag tagte der Dresdner Stadtrat zum letzten Mal in alter Besetzung. Nach der Sommerpause müssen dann die frisch gewählten Stadträtinnen und Stadträte ran. Bei der letzten Sitzung sorgte ein Antrag für Aufregung und Frust über Oberbürgermeister Dirk Hilbert.

Ihre Angebote werden geladen...