Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

Fahrkartenkontrolle in Dresden: 34-Jährige schlägt und tritt um sich

Eine 34-Jährige wehrt sich gegen die Kontrolle ihrer Fahrkarte in Dresden-Prohlis und schlägt auf die Kontrolleurin ein. Nun wird wegen Körperverletzung ermittelt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In Dresden hat eine Frau eine Fahrkartenkontrolleurin geschlagen und getreten.
In Dresden hat eine Frau eine Fahrkartenkontrolleurin geschlagen und getreten. © René Meinig

Dresden. Eine Fahrkartenkontrolleurin ist am Donnerstagmorgen in Dresden angegriffen und leicht verletzt worden. Das teilt die Polizei mit.

Die 35-Jährige wollte in Höhe der Haltestelle "Prohliser Allee" den Fahrschein einer 34-Jährigen kontrollieren. Diese versuchte, wegzulaufen. Als die Frau von der Kontrolleurin festgehalten wurde, schlug sie auf diese ein und trat sie. Die Fahrkartenkontrolleurin wird dabei verletzt.

Alarmierte Polizeibeamte stellten die Tschechin und ermitteln gegen sie wegen Körperverletzung. (SZ/juj)