merken
Dresden

Feuer in Dresdner Geschäftshaus

In Dresden-Strehlen brannte am Montagmorgen ein Technikraum. Was das für Autofahrer bedeutet.

Schneller Einsatz war am Montagmorgen in einem Haus an der Lockwitzer Straße gefragt.
Schneller Einsatz war am Montagmorgen in einem Haus an der Lockwitzer Straße gefragt. © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Dresden. Am Montagmorgen mussten die Rettungskräfte der Dresdner Feuerwehr nach Strehlen ausrücken. In einem Geschäftshaus an der Lockwitzer Straße hatte gegen 7 Uhr ein Rauchmelder Alarm geschlagen. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, quoll bereits dicker Rauch aus mehreren Fenstern. Das Feuer war in einem Technikraum ausgebrochen und konnte dort gelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Am Montagvormittag werden nun noch zwei Geschosse maschinell belüftet.

Die Lockwitzer Straße ist derzeit voll gesperrt. Im Einsatz sind Rettungskräfte aus den Wachen Übigau, Striesen und Altstadt. (SZ/noa)

Anzeige
Vorfreude verschenken
Vorfreude verschenken

In einem der schönsten Hotels in Dresden mal ausspannen und verwöhnen lassen? Mit einem Gutschein von "Göz - das Auge" ist genau das möglich.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden