Dresden
Merken

Feuerwehr trainiert Trümmer-Rettung im Kaufpark Nickern

Am Sonntag hat die Feuerwehr Dresden in Nickern die Rettung von Patienten aus Trümmern trainiert. Auch die Rettungshundestaffel kam bei der Bergung zum Einsatz.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Bei der Übung wird eine geborgene Person abtransportiert.
Bei der Übung wird eine geborgene Person abtransportiert. © xcitepress/Benedict Bartsch

Dresden. Einsatzkräfte der Dresdner Feuerwehr haben am Sonntagvormittag die im Abriss befindlichen Tiefgarage des Kaufparkes Nickern genutzt, um dort zu trainieren, wie man Menschen aus Trümmern rettet. Der Kaufpark wird derzeit in Teilen abgerissen, um später neu gebaut zu werden.

Die Übung konzentrierte sich nach Aussagen eines Fotoreporters auf einen vermeintlichen Teileinsturz der Baustelle mit einer oder mehreren eingeklemmten Personen, die geborgen werden mussten. Auch die Rettungshundestaffel war vor Ort und die Tiere halfen beim Suchen nach möglichen Opfern unter den Trümmern. (SZ)

Anzeige
Gute Aussichten für Jobs im Verkauf
Gute Aussichten für Jobs im Verkauf

HOLDER sucht Außendienst-Profis: Unbefristete Anstellung, geregelte Arbeitszeiten, attraktive Bezahlung und Firmenwagen.

Mehr zum Thema Dresden