merken
Dresden

Frau am Dresdner Schillerplatz getreten

Die 58-Jährige stieg aus der Straßenbahn, als sie unvermittelt angegriffen wurde. Inzwischen liegt eine Täterbeschreibung vor.

Am Schillerplatz ist eine Frau von einem Unbekannten getreten worden.
Am Schillerplatz ist eine Frau von einem Unbekannten getreten worden. © Rene Meinig (Symbolbild)

Dresden. Die Polizei sucht nach einem Mann, der eine Frau am Schillerplatz verletzt hat. Die 58-Jährige stieg am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr aus einer Straßenbahn der Linie 12. Dabei wurde sie unvermittelt von dem Unbekannten getreten. Er stieg anschließend in die Bahn und fuhr weg.

Der Gesuchte ist zwischen 17 und 25 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und schlank. Er hat dunkle lockige Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er ein weißes T-Shirt, eine dunkle Jogginghose und dunkle Schuhe. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei entgegen unter 0351/4832233. (SZ/sr)

Küchenzentrum Dresden
Küchen-Profis aus Leidenschaft
Küchen-Profis aus Leidenschaft

Das Team des Küchenzentrums Dresden vereint Kompetenz, Erfahrung und Dienstleistung – und punktet mit besonderen Highlights.

Mehr zum Thema Dresden