merken
Dresden

Frau in Dresden belästigt

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls am Wiener Platz in Dresden. Ein Unbekannter belästigt eine junge Frau und zieht ihr an den Haaren.

Die Dresdner Polizei bittet Zeugen einer Auseinandersetzung am Wiener Platz in Dresden um Hinweise zum unbekannten Täter.
Die Dresdner Polizei bittet Zeugen einer Auseinandersetzung am Wiener Platz in Dresden um Hinweise zum unbekannten Täter. © Sven Ellger (Symbolbild)

Dresden. Am Mittwochmorgen ist eine junge Frau auf dem Wiener Platz von einem Unbekannten belästigt und leicht verletzt worden. Das teilt die Polizei mit.

Die 22-Jährige lief demnach vom Bahnhof in Richtung Prager Straße, als sie von einem Mann angesprochen wurde. Sie gab ihm zu verstehen, dass sie kein Interesse an einem Gespräch habe. In der Folge griff ihr der Unbekannte in die Haare und versuchte sie nach unten zu ziehen. Darauf wurden Zeugen aufmerksam, die der Frau zu Hilfe eilten. Der Täter flüchtete in Richtung Altmarkt.

Die Polizei bittet Zeugen - insbesondere die drei Männer, die helfen wollten - um Hinweise unter 0351 483 22 33. Der Täter wird beschrieben als zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und von schmaler Statur. Er hatte eine dunkle Hautfarbe und schwarze Locken. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Jeans sowie einer kurzen schwarzen Jacke. (SZ)

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region! Attraktive Arbeitgeber Ihrer Region suchen Sie!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden